Markus Held

Markus Held wurde 1973 auf der Schwäbischen Alb in Heidenheim geboren. Mit sieben Jahren hatte er seinen ersten Kontakt zur klassischen Gitarre gefunden. Heute lebt er zwischen Freiburg und Basel im Markgräflerland in Müllheim-Vögisheim wo er in seinem Wohnhaus auch seine kleine Gitarrenwerkstatt hat.

 

> WEITERLESEN

Marcelo Kayath

Marcelo Kayath wurde in Brasilen geboren und begann mit 13 Jahren Gitarre zu studieren, zunächst bei Leo Soares und später bei Jodacil Damaceno und Turibio Santos. Mit gerade einmal 16 Jahren gewann er den „Segovia-Preis“ beim internationalen Villa-Lobos-Wettbewerb

 

> WEITERLESEN

Ivan Petricevic

Laut Publikum und Kritik wurden seine Auftritte oft als „mehr als ein Hauch der Klasse“ bezeichnet.

Wiesbadenaktuell: „..-Petricevic spielt nicht einfach nur Gitarre. Er lebt sie. Mit Feinsinn, Sensibilität, still abgeschatteter Tonalität – mit zarten, mehr getupften als gezupften Klängen und einem Klanggemälde von filigraner Zerbrechlichkeit begeisterte er das Publikum von Stück zu Stück mehr…. “

 

> WEITERLESEN

Jörg Hofmann

Jörg Hofmann (1974) ist Gitarrist, Sänger und Komponist. Als Gründer des Ensembles madrugá flamenca hat er seit dem Jahr 2000 in zahlreichen Theatern und auf Festivals seine Vision eines neuen, offenen Flamencokonzeptes gezeigt

 

> WEITERLESEN

Burkhard Wolters

Burkhard „Buck“ Wolters studierte Klassische Gitarre an der Hochschule für Musik Westfalen/Lippe sowie Jazzgitarre und Komposition an der Amsterdamer Hochschule der Künste. Seine Kompositionen werden von Kanada bis Neuseeland weltweit öffentlich aufgeführt und von renommierten Verlagen und Labels wie Mel Bay, Schott Music, Wildner Records oder Acoustic-Music-Records vertrieben.

 

> WEITERLESEN

Bertram Burkert

Bertram Burkert (*1994 in Jena) erhielt seit seinem 7. Lebensjahr Gitarrenunterricht bei Anett Bartuschka und studiert seit Oktober 2013 klassische Gitarre bei Prof. Thomas Müller-Pering an der Hochschule für Musik Franz Liszt in Weimar sowie Jazzgitarre bei und Prof. Michael Wollny, Prof. Richie Beirach und Prof. Werner Neumann an der Hochschule für Musik und Theater Felix Mendelssohn Bartholdy in Leipzig.

 

> WEITERLESEN

Benjamin Scheck

Benjamin Scheck wurde in Genf geboren. Er studierte an den Musikhochschulen Zürich, Bern und Luzern, sowie an der Ecole Normale Supérieure de Musique in Paris. Er konzertiert sowohl als Solist als auch in diversen Kammermusikformationen.

 

> WEITERLESEN

Amadeus Guitar Duo

Sie gehören zur internationalen Spitzenklasse der Gitarrenduos, weltweit erhalten sie enthusiastische Kritiken: Die Kanadierin Dale Kavanagh und der Deutsche Thomas Kirchhoff, die seit 1991 das Amadeus Guitar Duo bilden.

 

> WEITERLESEN

Gitarrenduo Gruber & Maklar

Seit 30 Jahren spielen Christian Gruber und Peter Maklar als engagierte und idealistische Botschafter der klassischen Gitarre zusammen und zählen längst zu den weltweit führenden Ensembles der Gitarrenszene. Der Komponist Dusan Bogdanovic sagt über sie:

 

> WEITERLESEN

Michael Sander

In meiner Meisterwerkstatt in Wiesloch bei Heidelberg entstehen Gitarren, Lauten sowie weitere Saiteninstrumente nach Kundenwünschen. Die interessantesten Herausforderungen dabei sind Neu- oder Weiterentwicklungen von Instrumenten in enger Zusammenarbeit mit Musikern und Klangkünstlern.

 

> WEITERLESEN

Cinzia Milani

Cinzia Milani began studying classical guitar at a very young age and after private studies, graduated from the Conservatorio ‘A Boito’ in Parma at the age of 18. She has studied with many teachers and developed her guitar technique with the distinguished

 

> WEITERLESEN

Harald Stampa

Studierte Gitarre an der Folkwang-Hochschule Essen bei Prof. Hans Gräf und an der Musikakademie Basel bei Oscar Ghiglia, wo er mit dem Solistendiplom abschloss.

 

> WEITERLESEN

Tobias Braun

Wenn Tobias Braun über seinen Beruf spricht, kommt seine ganze Liebe zu seinem Handwerk zum Ausdruck. Tobias Braun widmet sich ausschließlich dem Bau klassischer Konzertgitarren.

 

> WEITERLESEN

Isabella Selder

Isabella Selder wurde in Friedberg (Bayern) geboren, wo sie im Alter von sechs Jahren ihren ersten Unterricht auf der Gitarre bei Stefan Schmidt erhielt. Neben Konzerten bei Gitarrenfestivals in Friedberg (Hessen) oder Mühlheim an der Ruhr sowie im Rahmen des Kurses „Junge Talente“ in Nürtingen 2009, trat Isabella im Laufe ihrer Unterrichtszeit auch bei Wettbewerben auf nationaler und internationaler Ebene in Erscheinung.

 

> WEITERLESEN

Don Alder

Als Gewinner des Worldwide Guitar Idol Wettbewerbs (London, UK, 2011), des Guitar Superstar Wettbewerbs (LA, USA, 2010) und der International Fingerstyle Championships im Jahr 2007 hat sich Don Alder, der oft auch als “Hendrix der Akustikgitarre” bezeichnet wird, einen Top-Rang unter den Akustikgitarristen der Welt verdient; er ist der einzige Gitarrist, der all diese prestigeträchtigen Gitarrenwettbewerbe, nur “bewaffnet” mit einer Akustikgitarre, gewonnen hat.

 

> WEITERLESEN

Kaiser Schmidt Guitar Duo

Bereits seit 2006 verbindet die jungen Gitarristen Jessica Kaiser und Jakob Schmidt die Leidenschaft für ihr Instrument: der simplen wie bestechenden Kombination von zwei Gitarren entlocken sie mit innovativem Gestaltungswillen all ihre Lebendigkeit und Intensität.

 

> WEITERLESEN

Julia Malischnig

Julia Malischnigs Kompositionen erzählen Geschichten voller Farben und Kontraste, Intensität und Leidenschaft. Sie ist eine Klangmalerin, die durch ihre Musik ihrem Innersten Ausdruck gibt.Internationale Anerkennung findet sie nicht nur als „meisterhafte Konzertgitarristin“, die „Sensibilität, einen modulationsfähigen Ton und souveräne Technik zu einem einheitlichen Ganzen“ verbindet, ihre Vielseitigkeit führt sie immer wieder über stilistische Grenzen hinaus.

 

> WEITERLESEN

Sanel Redžić

Sanel Redžić ist einer der virtuosesten Gitarristen der jungen Generation, dem viele Fachleute eine glänzende weltweite Karriere prophezeien. Der Musiker hat sich mit seinem Repertoire zwischen Barock und Gegenwart auf vielen internationalen Spitzenfestivals einen gewichtigen Namen erspielt.

 

> WEITERLESEN

Borbála Seres

Borbála Seres vermehrt die Anzahl prominenter herausragender junger Talente der internationalen musikalischen Welt. Nur wenigen ist es bekannt, und es ist eine Seltenheit, dass sie beinahe bei jedem internationalen Wettbewerb, an dem sie teilgenommen hat, auf dem Podest stand.

 

> WEITERLESEN

Philipp Neumann

Jede meiner Gitarren ist das Resultat eines langen und intensiven Bauprozesses, bei dem ich mit all meinem Wissen und meiner Erfahrung auf das Holz eingehe, um ein Instrument zu schaffen, welches meinen hohen Ansprüchen gerecht wird. So baue ich höchstens an zwei Gitarren gleichzeitig, damit ich noch das kleinste Detail im Blick habe und beeinflussen kann.

 

> WEITERLESEN

Jörg Holzmann

Geboren 1985 in Schwabmünchen erhielt Jörg Holzmann seinen ersten Gitarrenunterricht mit sieben Jahren. Nach dem Abitur am Musischen Gymnasium Marktoberdorf im Allgäu folgte der Zivildienst bei „Soziale Betreuung durch Musik e.V.“ in München.

 

> WEITERLESEN

Jens Towet

Eigentlich wollte ich als Kind Saxophon lernen. Da aber keine Instrumente für ein sechsjähriges Kind zur Verfügung standen haben meine Eltern von Bekannten eine Kindergitarre ausgeliehen.

 

> WEITERLESEN

Wawau Adler

Josef Adler, geboren 1967 in Karlsruhe, in Jazzkreisen international bekannt als Wawau Adler, hat mit 9 Jahren die Gitarre für sich entdeckt. Die ersten Konzerte spielte er mit 13 Jahren. Bis zum 19. Lebensjahr widmete Wawau Adler sich dem Jazz Manouche oder Gypsy-Swing den von Django Reinhardt kreierten Europa Jazz.

 

> WEITERLESEN

Eva Beneke

Eva Beneke ist eine gefragte Solistin, Kammermusikerin, Arrangeurin und Pädagogin. Die Berlinerin erhielt ihr Diplom an der Universität der Künste Berlin bei Prof. Martin Rennert, gefolgt vom Konzertexamen in der Meisterklasse von Prof. Thomas Müller- Pering in Weimar.

 

> WEITERLESEN

Barbara Gräsle

Erster Gitarrenunterricht mit 10 Jahren, mehrfache 1.Preisträgerin beim Wettbewerb “Jugend musiziert”. 1986- 1990 Studium an der Musikhochschule Stuttgart bei Prof. Dr. Mario Sicca und 1986 Abschluss als Diplommusikerzieherin mit der Note “sehr gut”.

 

> WEITERLESEN

BitterGreen

Der Name ‘BitterGreen’ ist von einem romantisch-wehmütigen Titel des großen kanadischen Sängers und Erzählers musikalischer Geschichten Gordon Lightfoot geborgt. Das ist kein Zufall, denn genau darum geht es uns: Um Lieder, die Geschichten erzählen und Bilder im Kopf entstehen lassen.

 

> WEITERLESEN

Sandie Wollasch

Seit über 20 Jahren im Profi-Musikgeschäft tätig. Sie arbeitete schon mit Größen wie Hellmut Hattler, George Gruntz und der Concert Jazz Band aus New York. U. a. mit erfolgreichen Bands wie Six was Nine, Tab Two und 4yourSoul. Mit TRIBAND erhielt sie 2007 den Deutschen Musikpreis der Konzertdirektionen.

 

> WEITERLESEN

Kosho

Michael „Kosho“ Koschorreck macht die Liebe zur Musik hörbar. Ein Klangerlebnis für Freunde der akustischen Gitarrenmusik und zeitloser Songs, uneitel, unbeschwert und eigentlich unbezahlbar.

 

> WEITERLESEN

Frank Fischer

Das künstlerische Schaffen von Frank Fischer (*1978) hat zwei Pole: klassische Gitarrenmusik und improvisierte indische Musik. Seinem Publikum bietet er auf Gitarre und Sarod Konzerte auf hohem technischem und künstlerischem Niveau.

 

> WEITERLESEN

Pino Feola

Der italienische Gitarrist Pino (Giuseppe) Feola wurde 1980 in Rom geboren. Er lebt heute in Basel, Schweiz. Er studierte Gitarre bei Massimo Delle Cese an der Akademie der Künste in Rom sowie am Alfredo-Casella-Konservatorium in L’Aquila, wo er als erster Student sein Studium mit Cum laude und mit einer Lobenden Erwähnung abschloss.

 

> WEITERLESEN

Christian Lavernier

Christian Lavernier wurde am 27. Juli 1979 in Imperia, Italien, geboren. Er begann sein Studium der klassischen Gitarre mit dem Musiklehrer Mario Senise, der ihm zur Immatrikulation am Konservatorium Giuseppe Verdi in Mailand verhalf.

 

> WEITERLESEN

Kersten Müller

Kersten Müller ist Direktor der Musik- und Singschule Heidelberg und studierte an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart Gitarre bei Mario Sicca sowie Laute bei Robert Barto.

 

> WEITERLESEN

Francisco Gil

Mit Auftritten in Mexiko, den USA, den Niederlanden, der Schweiz, Österreich, England, Italien, Spanien, Deutschland, Ungarn, Malaysia, Singapur, Brasilien, Paraguay, Argentinien und Uruguay, ist Francisco Gil einer der mexikanischen Gitarristen mit einem großen internationalen Bekanntheitsgrad.

 

> WEITERLESEN

Tatyana Ryzhkova

Tatyana Ryzhkova wurde 1986 in der weißrussischen Hauptstadt Minsk geboren. Im Alter von 10 Jahren nahm sie ihren ersten Gitarrenunterricht beim besten weißrussischen Musiklehrer V.V. Gromov. Dank ihrem Talent und Fleiß, konnte sie unter der Leitung des Gitarrenlehrers in 1,5 Jahren ein hohes Spielniveau erreichen.

 

> WEITERLESEN

John Schneiderman

Seitdem er neun Jahre alt ist, ist John Schneiderman hochgelobter Zupfinstrument-Virtuose, der sich in der Aufführungspraxis und dem Repertoire der Lauten des 18. Jahrhunderts und Gitarren des 19. Jahrhunderts spezialisiert hat.

 

> WEITERLESEN

Carlos Juan Busquiel

Im Alter von 12 Jahren begann Carlos Juan Busquiel Gitarre zu spielen, obwohl er vorerst lernte Violine zu spielen. Sein Interesse am Gitarrenbau begann, als er selbst den Bau einer elektrischen Violine für den persönlichen Gebrauch in Angriff nahm.

 

> WEITERLESEN

Antonio Amodeo

Antonio Amodeo wurde 1980 im italienischen Piacenza geboren. Unter der Leitung des Meisters Marco Taio begann Amodeo das Studium der klassischen Gitarre am „Conservatorio G. Nicolini“, welches er mit dem Bachelor Abschluss mit Auszeichnung erfolgreich beendete.

 

> WEITERLESEN

Curt Claus und Marc-Julian Voigt

Die Voigts sind eine der ältesten Musikinstrumentenmacherdynastien, die es weltweit gibt. Adam I. Voigt, gilt als der Stammvater und wurde 1699 in damalige Geigenmacherzunft in Neukirchen aufgenommen.

 

> WEITERLESEN

Honey Pie

Vocal-Entertainment vom Allerfeinsten. Die drei Sängerinnen beherrschen nicht nur alle Facetten des Swing, sie glänzen auch mit temperamentvoller Choreografie und charmanter Conférence.

 

> WEITERLESEN

Helmut Oesterreich

Helmut Oesterreich studierte Gitarre (Künstlerische Ausbildung) bei Prof. Michael Teuchert und Prof. Heinz Teuchert an der Musikhochschule Frankfurt und hat seit 1986 ein Lehrauftrag an der Musikhochschule Frankfurt.

 

> WEITERLESEN

Konrad Ragossnig

Konrad Ragossnig wurde am 6. Mai 1932 in Klagenfurt geboren. Er studierte von 1954 bis 1957 Gitarre bei K. Scheit and der Musikhochschule Wien. 1961 war der Gewinner des Concours International de Guitare in Paris der Beginn seiner Karriere.

 

> WEITERLESEN

Michael Rodach

Michael Rodach (1957), Gitarrist und Komponist. Studierte klassiche Gitarre an der Hochschule für Musik in Karlsruhe bei Prof. Dr. Mario Sicca und absolvierte ein Jazzstudium am Berklee College of Music in Boston. Arbeitete für zeitgenössischen Tanz, unter anderem für die U.S. amerikanische Gruppen: “Pilobolus” und “Snappy Dance Company”.

 

> WEITERLESEN

Robert MacKillop

Rob MacKillop ist ein schottischer Musiker sowie Komponist und wurde 1959 in Dundee geboren. Er spielt eine Vielzahl von Zupfinstrumenten wie etwa Laute, Theorbe, Vihuela und Gitarre. MacKillop ist ein wichtiger Interpret von Früher Musik in Schottland.

 

> WEITERLESEN

Hucky Eichelmann

Hucky gilt weithin als einer der weltweit führenden klassisch ausgebildeten Welt Gitarristen. Er wurde in der musikalisch lebendigen südwestlichen Region von Deutschland, in der Stadt Sulzburg geboren.

 

> WEITERLESEN

Lorenzo Frignani

Lorenzo Frignani interessiert sich für den Zupf- und Streichinstrumentenbau seit dem Ende der 1970er Jahre. Seinen beruflichen Werdegang in diesem Bereich begann er im Jahr 1985 und hat seitdem zahlreiche nationale und internationale Auszeichnungen erhalten.

 

> WEITERLESEN

Antonio Morales Nogués

Antonio Morales Nogués wurde im Juli 1956 in Monesterio (Extremadura) geboren. Nach einem kurzen Aufenthalt in Sevilla im Alter von 15 Jahren zog er nach Palma de Mallorca wo er auch noch heute lebt. Seine Liebe zum Gitarrenbau entwickelte sich schon sehr früh, man kann sogar sagen, dass sie seit dem vorhanden war als er als Jugendlicher begann in einer Möbelschreinerei zu arbeiten.

 

> WEITERLESEN

Helmut Rauscher

Helmut Rauscher ist Mitglied mehrerer Gitarrenduos wie z.B. dem Süddeutschen Gitarrenduo, das neben der umfangreichen Konzerttätigkeit inzwischen auf eine lange Reihe von Rundfunk – und Fernsehaufnahmen beim SDR, SWF, SWR, ZDF, Südwest 3, Radio France, Tschechischer Rundfunk zurückblicken kann.

 

> WEITERLESEN

Michael Fix

Australischer Gitarrist, Komponist – Innerhalb der letzten 20 Jahre hat sich Michael Fix als einer der fuehrenden Akustik Gitarristen der australischen Musik entfaltet. Das liegt einerseits an seiner bemerkenswerten Geschicklichkeit als Gitarrist und andererseits hauptsächlich an seiner einzigartigen Musik, die Leidenschaft und Emotionen zum Ausdruck bringt, die die Zuschauer gefangen hält.

 

> WEITERLESEN

Carlo Domeniconi

Der italienische Komponist und Gitarrist Carlo Domeniconi ist heute einer der bedeutendsten Künstler für sein Instrument. Sein Werk widmet sich in erster Linie der Gitarrenmusik, sei es für Gitarre solo, zwei Gitarren, Trios oder Quartette sowie in Verbindung mit anderen Instrumenten oder Gesang.

 

> WEITERLESEN

Matteo Staffini

Matteo Staffini wurde in Mailand, wo er heute noch lebt und arbeitet geboren. Er begann das Studium der Gitarre mit Sergio und Bruno Giuffredi und diplomierte dann am Konservatorium “Giuseppe Verdi” in Mailand bei Paolo Paolini.

 

> WEITERLESEN

Ennio Giovanetti

Seit 1998 baut Ennio Giovanetti klassische Konzertgitarren. Damals schrieb Ennio Giovanetti sich in der „scuola di liuteria“ in Mailand ein und hatte bestimmte Vorstellungen von den Instrumenten, die er zukünftig anfertigen wollte.

 

> WEITERLESEN

Christof Hanusch

Christof Hanusch wird 1960 in Oschersleben an der Bode, Sachsen Anhalt, geboren. Er beginnt mit 15 Jahren leidenschaftlich und autodidaktisch Gitare zu spielen – Rocksongs. Bands „Argus“ und „Rockwärts“.

 

> WEITERLESEN

Andreas Martin

Der gebürtige Frankfurter Andreas Martin begann seinen musikalischen Werdegang mit der klassischen Gitarre bei Prof. Dr. Mario Sicca an der Musikhochschule Stuttgart und Ruggero Chiesa am Konservatorium „Giuseppe Verdi“ in Mailand.

 

> WEITERLESEN

Hermann Hauser III

Unbeschreiblich schöne Töne hat Andres Segovia den Gitarren von Hermann Hauser III attestiert und Pepe Romero, nennt seine Hauser schlicht die „klangreinste klassische Gitarre“.

 

> WEITERLESEN

Kathrin Hauser

Mit ihrer ersten eigenen Gitarre wurde sie zu einer Sonderausstellung nach Tokyo eingeladen. Die renommierte, japanische, Fachzeitschrift „Gendai Guitar“ widmete Kathrin Hauser einen ausführlichen Artikel anlässlich dieser Sonderausstellung.

 

> WEITERLESEN

Thomas Ochs

Seit September 2004 arbeitet Thomas Ochs in seiner eigenen Werkstatt in Kemmern nahe der Weltkulturerbestadt Bamberg in Oberfranken. Als Gitarrenbaumeister hat er den Anspruch, sich auch intensiv mit der Geschichte und den wissenschaftlichen Grundlagen des Instruments Gitarre auseinanderzusetzen.

 

> WEITERLESEN

Annette Stephany

Seit 2003 beschäftige sich Annette Stephany mit mit dem Bau von Gitarren und akustischen Zupfinstrumenten. Nach meiner dreijährigen Ausbildung an der „Fachschule für Geigenbau und Zupfinstrumentenmacher“ in Mittenwald unter den Meistern Thassilo Meyer und Leo Sprenger arbeitete sie …

 

> WEITERLESEN

Bernhard Kresse

Bernhard Kresse hat in den letzen 25 Jahren zahlreiche Restaurierungen an historischen Instrumenten durchgeführt. Schwerpunkt bildet hierbei die Arbeit an romantischen Gitarren des frühen 19ten Jh. wie Stauffer, Panormo, Lacôte oder Fabricatore aber auch Gitarren spanischer Bauart wie Arias, Torres, Garcia oder Hauser.

 

> WEITERLESEN

Stefan Hackl

Stefan Hackl, Dr. phil., geboren 1954, ist Lehrer am Tiroler Landeskonservatorium und am Mozarteum Salzburg/Innsbruck. Aus seiner Gitarrenklasse gingen zahlreiche Preisträger nationaler und internationaler Wettbewerbe hervor.

 

> WEITERLESEN

Till Veeh

Von 1993 bis 1996 wurde er von Herrn Helmut Rauscher an der Musikschule Calw unterrichtet. Während seiner Ausbildung an der Musikschule in Calw erhielt er Stipendien für Gitarre Solo und Duo, die er sich bei Musikschulwettbewerben erspielte.

 

> WEITERLESEN

Ulrich Uhland Warnecke

Ulrich Uhland Warnecke studierte Gitarre und Barocklaute bei Prof. Dr. Mario Sicca und Robert Barto an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart sowie in der Solistenklasse von Frank Bungarten in Luzern.

 

> WEITERLESEN