Erfahrungen & Bewertungen zu Siccas Guitars

Marco Bortolozzo – 2018 No. 66 „Torres FE-09“

7,215 $

zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-5 Werktage
Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen. Lieferzeiten sind ungefähre Angaben, können je nach Zielland abweichen und auf Grund von unvorhersehbaren Ereignissen kann es zu Verzögerungen kommen.
buy now pay later icon

Jetzt kaufen, später bezahlen!

So funktioniert es mit Klarna.

1 vorrätig

KONTAKT

Beschreibung

Seit 2010 hat sich Marco Bortolozzo in der Kunst des Baus traditioneller klassischer Gitarren ausgezeichnet und von Anfang an bemerkenswertes Können gezeigt. Seine Kreation, die Gitarre mit der Nummer 66, zieht Inspiration aus der ikonischen Antonio de Torres FE09, indem sie deren historische Vorlage und dekorativen Stil widerspiegelt. Das FE09-Modell, bekannt als die bevorzugte Gitarre von Miguel Llobet, repräsentiert einen Höhepunkt im Design klassischer Gitarren, bekannt für seinen tiefen musikalischen Ausdruck und ästhetische Schönheit. Marcos Hommage an diese Tradition ist bei Instrument 66 offensichtlich, das sich nicht nur durch seine treue Adhärenz an die Designprinzipien der FE09 auszeichnet, sondern auch durch seine außergewöhnliche Handwerkskunst. Diese Gitarre verfügt über einen optisch atemberaubenden dreiteiligen Riegelahorn-Rücken, neben der feinsten Auswahl an Hölzern für ihren Bau. Die Ergänzung durch Alessi-Stimmmechaniken und die Einbeziehung eines Hiscox Pro II-Koffers unterstreichen weiter die Premium-Natur dieser Gitarre und machen sie zu einer bedeutenden Erwerbung für jeden Enthusiasten.

Die klanglichen Eigenschaften dieser Marco Bortolozzo-Gitarre sind genauso beeindruckend wie ihre Ästhetik. Ein bemerkenswertes Merkmal ist die außergewöhnlich niedrige Körperresonanzfrequenz des Instruments, auf D# abgestimmt, die den Bässen eine fesselnde Tiefe verleiht und den Gesamtklang mit einem altweltlichen Charme durchdringt, der selten und sehr gesucht ist. Diese niedrige Resonanzfrequenz trägt dazu bei, dass die Gitarre einen sowohl tiefgründigen als auch nuancierten Klang produzieren kann, der Spielern einen weiten dynamischen Bereich und Ausdrucksmöglichkeiten bietet. Zudem machen die leichte Konstruktion der Gitarre und Verbesserungen im Design sie unglaublich leicht zu spielen, ansprechend sowohl für erfahrene Musiker als auch für diejenigen, die ein Instrument suchen, das technische Agilität erleichtert. Die Höhen sind besonders klar und melodisch, was zu einem Gesamtklangprofil beiträgt, das sowohl anmutig als auch bezaubernd ist. Als gebrauchtes Instrument ist diese Gitarre in einem sehr guten Zustand und weist nur einige Spielspuren auf.

Gitarrenbauer: Marco Bortolozzo
Baujahr: 2018
Decke: Fichte
Boden und Zargen: Vogelaugenahorn
Mensur: 650 mm
Sattel: 50 mm
Gewicht: 1215 Gramm
Eigenresonanz: D#
Mechaniken: Alessi
Saiten: Knobloch EDC 34.0
Koffer: Hiscox Pro II
Zustand: Very Good


Video embedding powered by Webilop

Zusätzliche Informationen

Boden & Zargen

Finish

Mensur

Deckenholz

Zeder

Baujahr

Du hast Fragen oder möchtest mehr Informationen? Deine Ansprechpartner für diese Gitarre stehen telefonisch oder via Kontaktformular für Dich zur Vefügung!

Teambild
Denis Pécaut, Manuel Luchena, Jonathan Singgih Pranoto
+49 721 38143275
Kontakt

You have Successfully Subscribed!

You have Successfully Subscribed!

Keine neue Gitarre verpassen!

Keine neue Gitarre verpassen!

Mit Deiner Anmeldung bekommst du regelmäßige Updates über neu eingetroffene Gitarren und Videos.

Damit bist Du immer bestens informiert.

Weitere Informationen und Widerrufshinweise.

Du hast Dich erfolgreich eingetragen!

Cookie Consent mit Real Cookie Banner