Erfahrungen & Bewertungen zu Siccas Guitars

Santos Hernandez

Zeigt alle 4 Ergebnisse

Santos Hernández – Gitarrenbauer

Santos Hernández (1874-1943), ist neben Antonio de Torres und Hermann Hauser I zweifelsohne einer der bedeutendsten Gitarrenbauer. Seine hervorragenden Fähigkeiten wurden schon früh in seiner Laufbahn erkannt, als er als Schöpfer der Manuel-Ramirez-Gitarre von 1912 bekannt wurde, die im Besitz von Andres Segovia war und von ihm gespielt wurde. Diese Gitarre befindet sich heute im Metropolitan Museum of Art in New York. Santos Hernández‘ Gitarren wurden auch von anderen bekannten Gitarristen gespielt, unter anderem von Regino Sainz de la Maza und Eduardo Abreu.

Im Jahr 1921 verläßt Santos Hernández die Werkstatt von Manuel Ramírez und eröffnet sein eigenes Atelier in der Straße „Calle de la Aduana, 27“ in Madrid. Der neue Workshop wurde zu einem Ort für gesellige Zusammenkünfte, an denen die bekanntesten klassischen Gitarristen wie Andres Segovia und Miguel Llobet, Ramón Montoya und Sabicas, teilnahmen.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner