Erfahrungen & Bewertungen zu Siccas Guitars
<< ZURÜCK

Judith Bunk Klassische Gitarristin

Judith Bunk


„Eine junge Künstlerin – versunken in die Musik“

Die deutsche Gitarristin Judith Bunk beeindruckt regelmässig Publikum und Presse durch ihr feinfühliges, differenziertes Spiel, ihre stimmigen Interpretationen und ihre präzise Tonkultur.

Solistisch und kammermusikalisch trat sie bereits bei namhaften Festivals und Konzertreihen auf, wie den Ludwigsburger Schlossfestspielen, den Europäischen Wochen Passau, dem 39. Jihoceský Festival Tschechien, den Schlossfestspielen Sondershausen, der Biennale ZeitRäume Basel, bei „Young Stars Beethovenhaus Bonn“ oder beim „Kurt Weill Fest Dessau“. Sie spielte als Solistin mit dem Radiosinfonieorchester Prag, wurde für die EMCY Chamber Music Tour “Stars of Tomorrow” sowie die deutsche „Bundesauswahl Konzerte Junger Künstler“ ausgewählt.

Judith Bunk ist Preisträgerin und Stipendiatin zahlreicher Wettbewerbe, z.B. des 41. Internationalen Rundfunkwettbewerbs “Concertino Praga”, des „Deutschen Musikwettbewerbs“, des Internationalen Anna-Amalia-Gitarrenwettbewerbs, der Deutschen Stiftung Musikleben sowie der Yehudi Menuhin-Stiftung „Live Music Now“.

Ihre Musikstudien absolvierte sie allesamt mit Auszeichnung – das Diplomstudium (2013) in der Klasse von Prof. Jürgen Rost an der Hochschule für Musik „Franz Liszt“ Weimar sowie ihren Performance Master (2016) und zuletzt 2018 das Solistendiplom unter Prof. Stephan Schmidt an der Musikakademie der Stadt Basel.

20150527 01

„Judith Bunk entführte das Publikum auf eine Art und Weise in die Welt der Saiten, die wohl kaum jemanden unberührt ließ. Vom ersten Moment an taucht sie völlig ein in ihre eigene musikalische Welt und nimmt ihr Publikum einfach mit. Auf ihrer Gitarre spannt sie einen weiten Bogen von kräftigen, harten Klängen bis zu zarten, hauchfeinen und verbindet dabei mit unglaublicher Fingerfertigkeit präzise Technik und Einfühlungsvermögen. Hochkonzentriert und völlig versunken in die Musik, ins eigene Spiel, prăsentiert sie ein vielseitiges Repertoire und setzt dabei gerne Kontraste. Von Dietrich Buxtehude und Johann Sebastian Bach über die katalanischen Komponisten Fernando Sor und Federico Mompou bis hin zu Konstantin Vassiliev reicht die Palette der Komponisten. Am Anfang wie am Ende des Konzerts präsent: der englische Lautenist John Dowland. «Der darf im Konzert nicht fehlen!» verrät die mehrfach ausgezeichnete Musikerin, die insgesamt auch durch die liebenswerte, sympathische Art bezaubert, mit der sie ohne jegliche Arroganz die einzelnen Interpretationen erläutert.“

2020, Schwäbische Post

„Die Frau, die mit ihrer Gitarre neue Welten öffnet – Judith Bunk stammt aus Freiberg und ist eine musikalische Ausnahmekünstlerin. Bald hat sie den höchsten Musikabschluss der Schweiz in der Tasche. Wenn Judith Bunk auf ihrer Gitarre spielt, hat sie oft ihre Augen geschlossen. „Ich kann mich so in die Musik fallen lassen. Ich konzentriere mich dann nicht auf die Noten oder die Fingerfolgen, sondern nur auf die Musik, die ich so viel stärker ausdrücken kann“, erzählt sie. „Das Verinnerlichen der Musik ermöglicht erst einen authentischen Ausdruck und der authentische Ausdruck erst ermöglicht, dass Musik Menschen berühren kann. Das ist für mich das wichtigste.“

2018, Freie Presse

Presseartikel als PDF

„Sie spielte die Suite BWV 995 in einer makellosen Interpretation, die richtige Begeisterung auslöste. Ihr Spiel zeichnet sich durch mühelose Leichtigkeit in den schwierigsten Passagen aus, begleitet von einer hohen musikalischen Ausdruckskraft. Von ihr werden wir sicher noch viel hören.“

2017, EGTA Switzerland

„Sie lässt die Gitarre klagen und jubilieren – Die junge Künstlerin spielt mit geschlossenen Augen, versunken in die Musik. Sie ist eine Meisterin der leisen Töne, lotet die Nuancen des Pianospiels weit aus.“

„Judith Bunk erweckt die verschiedenen Charaktere gekonnt zum Leben. Mal in voller akkordischer Stärke, mal im entrückten Klang zarter Flageoletttöne lässt sie die Gitarre schmerzlich klagen und übermütig tremolieren.“

2017, Schwäbische Post

„Ein Abend der zarten Töne – Sie ist 27 Jahre jung und hat vor kurzem ihr Masterstudium mit Auszeichnung abgeschlossen: Judith Bunk. Im nahezu ausverkauften Vortragssaal des Palais Adelmann hat sie ihr Publikum mit federleichtem Spiel verzaubert. Ein Höhepunkt waren Manuel Maria Ponces Variationen über „Folia de Espana“, die der mexikanische Komponist für seinen Freund Andrés Segovia schrieb. Ein großartiger Auftakt der übers Jahr verteilten Konzerte mit akustischer Gitarrenmusik vom Feinsten.“

„Ihr feinfühliges und differenziertes Spiel wirkte nie angestaubt, inszeniert oder gekünstelt. Federleicht, träumerisch zart und impressionistisch.“

2017, Ipf- und Jagstzeitung

„Es war ein Abend der leisen, sensiblen Töne, voller Gespür für stilistisch feine Unterschiede zwischen altenglischer Lautenkunst, spanischer wie südamerikanischer Folklore und dem unverwechselbaren Sound Amerikas. Der Abend schärfte den Sinn für eine stets liebenswürdig verpackte und klanglich so intime und vitale Lebensfreude.“

„Geschickt arrangiert, höchst musikalisch interpretiert und musikantisch serviert. Ein überzeugendes Plädoyer für musikalische Innovation und Vielfalt.“

2014, Ostsee-Zeitung

„Einerseits hat sie einen perfekten Ton, einen wunderbaren Klang, einen fantastischen Anschlag, ein tolles Timbre der Gitarre. Andererseits waren der Gesamteindruck und die Bildung der Form hervorragend. Die obligatorische Komposition von Jan Novák ist nicht außerordentlich schwierig. So etwas wird an jeder Musikschule gespielt. Aber sie hat es wie ein großes Stück vorgetragen. Und genau das macht einen Künstler aus.“

2008, Stepan Rak

„Da saß jeder Ton, alles war wohlüberlegt und stimmig. Mucksmäschenstille Spannung herrschte im Saal, als Bunk Sor‘s Adagio mit größtmöglicher Ruhe und Spannung zelebrierte. Keinerlei Nebengeräusche beeinflussen die Tonkultur. Alles klingt glasklar, in schnellen Passagen virtuos und brillant.“

2014, Main-Post

„Fernando Sor’s ‚Grand Sonate op.22‘ wurde von Judith Bunk so leicht und verschmitzt präsentiert, als hätte sich der späte Mozart auf Gitarrenkonzerte spezialisiert.“

2015, WLZ Waldeckische Landszeitung

„Judith Bunk offenbarte eine ungemeine Präzision und Feinheit und bestach mit genauester Differenzierung und virtuoser Geläufigkeit.“

2008, Passauer Neue Presse

„Sie strahlte eine Präsenz und Sicherheit aus, die vor Publikum nur diejenigen aufbieten, die auf technische Schwierigkeiten nicht mehr zu achten haben, um sich ganz auf die Interpretation konzentrieren zu können.“

2014, AZ Isenhagen

Golden Guitar younger promise 2019

Received at International Guitar Convention at “G.Verdi” Conservatory, Milan

 

“Tòca como un àngel”
M° Leo Brouwer

 

“I listened with astonishment the last CD recorded
by the seventeen years old guitarist Carlotta Dalia:
all – the technique, the sound, the phrasing –
it’is in she not promising, but realized.
For sure, she is arrived where, at her age,
maybe only Ida Presti was arrived.
We want to wish to her a continuation without hitches.
There is not lack of time for her.”
M° Angelo Gilardino, “Sei Corde” guitar magazine

 

“Carlotta, at age of 10, left the audience speechless for her sound
and expressive capacities out of the ordinary”
Maestro Cristiano Porqueddu, Italian Classical Guitar Forum



“Carlotta Dalia is a phenomenon of excellence”
Maestro Bruno Battisti D’Amario

 

“Carlotta Dalia showed an extremely high level
of technical accomplishment and musical understanding.
Her tone was clear and resonant,
and she projected her musical ideas clearly to the audience.
We see a bright future for her on the concert stage

Uppsala Internationella Gitarrfestival



Keine neue Gitarre verpassen!

Keine neue Gitarre verpassen!

Mit Deiner Anmeldung bekommst du regelmäßige Updates über neu eingetroffene Gitarren und Videos.

Damit bist Du immer bestens informiert.

Weitere Informationen und Widerrufshinweise.

Du hast Dich erfolgreich eingetragen!

Keine neue Gitarre verpassen!

Keine neue Gitarre verpassen!

Mit Deiner Anmeldung bekommst du regelmäßige Updates über neu eingetroffene Gitarren und Videos.

Damit bist Du immer bestens informiert.

Weitere Informationen und Widerrufshinweise.

Du hast Dich erfolgreich eingetragen!