Erfahrungen & Bewertungen zu Siccas Guitars

Masaru Kohno – 1969 No. 8 ON HOLD

3,786 $

zzgl. Versand
Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen. Lieferzeiten sind ungefähre Angaben, können je nach Zielland abweichen und auf Grund von unvorhersehbaren Ereignissen kann es zu Verzögerungen kommen.
buy now pay later icon

Jetzt kaufen, später bezahlen!

So funktioniert es mit Klarna.

Nicht vorrätig

KONTAKT

Beschreibung

Masaru Kohno (1926-1998) ist eine wichtige Figur in der Geschichte des japanischen Gitarrenbaus und ein visionärer Geigenbauer. Geboren in Mito City, Japan, begann er seine Karriere als Geigenbauer nach seinem Abschluss an der Hochschule für Kunst und Handwerk in Tokio. Im Jahr 1959 reiste Masaru Kohno in die Werkstatt von Arcangel Fernandez in Spanien, wo er sechs Monate lang eine aufschlussreiche Ausbildung absolvierte. Ein Wendepunkt in seiner Karriere war der Gewinn der Goldmedaille beim Internationalen Gitarrenbauwettbewerb Elizabeth’s Concourse in Belgien im Jahr 1967, was ihm weltweite Anerkennung einbrachte. Die Liste der Musiker, die auf Masaru Kohnos Gitarre aufgenommen und gespielt haben, ist beachtlich. Um nur einige zu nennen: Julian Bream, Oscar Gighlia und Sharon Isbin.

Die Masaru Kohno No. 8 Gitarre aus dem Jahr 1969 bietet eine außergewöhnliche Gelegenheit für Musiker, die auf der Suche nach einer qualitativ hochwertigen Konzertgitarre zu einem erschwinglichen Preis sind. Kurz nach Kohnos Goldmedaillengewinn beim „Concours International de Quatuor à Cordes et Rencontres Musicales Internationales de Liège“ im Jahr 1967 gebaut, verkörpert dieses Instrument die gefeierten Klangcharakteristika jener Epoche—klar, holzig und mit einem leicht dunklen Ton, ungewöhnlich für eine Fichte. Sie bietet ein dynamisches und ansprechendes Spielerlebnis, geeignet für verschiedene musikalische Umgebungen, von intimen Übungssitzungen bis zu robusten Live-Auftritten. Die Höhen sind besonders klar und erzeugen einen lebendigen und reichhaltig ausdrucksstarken Klang, der wunderschön auf die Berührung des Spielers reagiert. Trotz einiger Gebrauchsspuren befindet sich die Gitarre in sehr gutem Zustand ohne strukturelle Probleme, was sie zu einer zuverlässigen und angenehmen Wahl sowohl für aufstrebende als auch erfahrene Gitarristen macht, die auf der Suche nach Vintage-Qualität und -Klang sind.

Gitarrenbauer: Masaru Kohno
Baujahr: 1969
Decke: Fichte
Boden und Zargen: Indische Palisander
Mensur: 655 mm
Sattel: 51 mm
Gewicht: 1615 Gramm
Eigenresonanz: G/G#
Mechaniken:
Saiten: Knobloch EDC 34.0
Koffer: Hardshell
Zustand: Sehr Gut


Video embedding powered by Webilop

Zusätzliche Informationen

Boden & Zargen

Finish

Mensur

Deckenholz

Zeder

Baujahr

Du hast Fragen oder möchtest mehr Informationen? Deine Ansprechpartner für diese Gitarre stehen telefonisch oder via Kontaktformular für Dich zur Vefügung!

Teambild
Denis Pécaut, Manuel Luchena, Jonathan Singgih Pranoto
+49 721 38143275
Kontakt

You have Successfully Subscribed!

You have Successfully Subscribed!

Cookie Consent mit Real Cookie Banner