Erfahrungen & Bewertungen zu Siccas Guitars

Thomas Dauge – 2024 „Concert Model“ No. 164

13,008 $

zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-5 Werktage
Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen. Lieferzeiten sind ungefähre Angaben, können je nach Zielland abweichen und auf Grund von unvorhersehbaren Ereignissen kann es zu Verzögerungen kommen.
buy now pay later icon

Jetzt kaufen, später bezahlen!

So funktioniert es mit Klarna.

1 vorrätig

KONTAKT

Beschreibung

Thomas Dauge ist ein französischer Gitarrenbauer der in Bordeaux ansässig ist. Er folgt der französischen Tradition des Gitarrenbaus und beweist ein besonderes Geschick bei der Gestaltung und Konstruktion der Rosette und anderer Einlegearbeiten. Thomas Dauge widmet jedem Detail des Instruments große Aufmerksamkeit, wie z.B. der Wahl des Holzes, der Qualität der Schellackpolitur, der sauberen Ausführung der Verbindungen und vor allem den Klangeigenschaften seiner Gitarren. Er schafft es, sehr ausgewogene Instrumente mit komplexem Timbre und hervorragender Bespielbarkeit zu bauen.

Diese Gitarre verbindet meisterhaft die traditionsreichen Methoden alter spanischer Gitarrenbauer mit modernen Innovationen, die typisch für die französische Schule sind, besonders angenommen von deren jüngerer Generation. Die Handwerkskunst beginnt mit einem stabileren und etwas schwereren Korpus, ein Ergebnis der Integration von Mahagonileisten entlang der Innenseiten – eine Technik, die an den Ansatz von Dominique Field erinnert. Diese Konstruktion wird weiterhin durch drei hohe horizontale Rückenstreben, zwei Längsstreben und eine robuste Mittelstrebe verstärkt, alle darauf ausgelegt, die strukturelle Integrität und die Klangprojektion der Gitarre zu verbessern. Indem die Brücke näher zum Schallloch verschoben wird, eine Methode ähnlich der von Daniel Friederich, optimiert Thomas die vibrierende Fläche, die die Decke beeinflusst, wodurch das Volumen gesteigert und der Klangcharakter verändert wird. Die Platzierung der Brücke ermöglicht auch, dass der 12. Bund leicht oberhalb der Hals-Korpus-Verbindung positioniert wird, was die Bespielbarkeit in den höheren Registern verbessert und Platz für einen vollständigen 19. Bund unter allen sechs Saiten schafft. Dieses durchdachte Design wird durch Thomas‘ einzigartiges Verstrebungssystem unterstützt, das ein modifiziertes Sieben-Fächer-Layout mit zusätzlichen Versteifungsstreben unter den Diskantfächern umfasst, wodurch die tonale Stabilität und Ansprechbarkeit der Gitarre verbessert wird.

Der Klang, den diese Gitarre produziert, ist nichts weniger als spektakulär – reich an Obertönen, mit einer robusten und festen Klangfarbe, die Klarheit und Definition über alle Noten hinweg bewahrt. Jeder Ton wird mit einer dichten Obertonstruktur geliefert, die den Grundton ergänzt, anstatt ihn zu überwältigen, was die Gitarre ideal für artikuliertes Legatospiel macht, dank ihrer außergewöhnlichen Sustain und deutlichen Notentrennung. Spieler, die einen substantiellen D-förmigen Hals bevorzugen, werden diese Gitarre besonders komfortabel finden, und ihr dynamischer Bereich ist ein Segen für expressive Rechtshand-Techniken. Ob in einer Soloaufführung oder innerhalb eines Ensembles, diese Gitarre sticht in jeder professionellen Umgebung hervor und füllt mühelos jeden Veranstaltungsort mit ihrem kraftvollen Klang. Über ihre klangliche Exzellenz hinaus ist die Gitarre auch ein Zeugnis für akribische Handwerkskunst, stilvoll gestaltet und aus exquisit ausgewählten Materialien gefertigt. Sie repräsentiert eine harmonische Verbindung von ästhetischer Schönheit und akustischer Kraft und entspricht den anspruchsvollen Anforderungen zeitgenössischer Konzert- und Aufnahmekünstler.

Gitarrenbauer: Thomas Dauge
Baujahr: 2024
Decke: Fichte
Boden und Zargen: Indische Palisander
Mensur: 650 mm
Sattel: 52.5 mm
Gewicht: 1655 Gramm
Eigenresonanz: G/G#
Mechaniken: Alessi
Saiten: Knobloch EDC 34.0
Koffer: Hiscox Pro II
Zustand: Neu


Video embedding powered by Webilop

Zusätzliche Informationen

Boden & Zargen

Finish

Mensur

Deckenholz

Zeder

Baujahr

Du hast Fragen oder möchtest mehr Informationen? Deine Ansprechpartner für diese Gitarre stehen telefonisch oder via Kontaktformular für Dich zur Vefügung!

Teambild
Denis Pécaut, Manuel Luchena, Jonathan Singgih Pranoto
+49 721 38143275
Kontakt

You have Successfully Subscribed!

You have Successfully Subscribed!

Cookie Consent mit Real Cookie Banner