Erfahrungen & Bewertungen zu Siccas Guitars

Santos Hernandez – 1930

VERKAUFT

zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-5 Werktage
Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen. Lieferzeiten sind ungefähre Angaben, können je nach Zielland abweichen und auf Grund von unvorhersehbaren Ereignissen kann es zu Verzögerungen kommen.
KONTAKT

Beschreibung

Santos Hernandez (Madrid, 1873-1943) begann sehr früh eine Lehre in der Werkstatt von Valentin Viudes und wechselte dann in die Werkstatt von José Ortega. Nachdem er in einige andere Werkstätten gewechselt und als Soldat für Spanien gearbeitet hatte, übernahm er 1905 schließlich die Position von Enrique Garcia in der Werkstatt von Manuel Ramirez.
Seine Beteiligung am Bau von Andrés Segovias berühmtem 1912er Manuel Ramirez begründete seinen Ruf als außergewöhnlicher Gitarrenbauer. Seine erste eigene Werkstatt eröffnete er 1921, nachdem er zusammen mit Domingo Esteso für die Witwe von Manuel Ramirez gearbeitet hatte.

Es gibt Gitarren, von denen eine unglaubliche Anziehungskraft ausgeht und diese ist definitiv eine davon. Obwohl sie über 90 Jahre alt ist, befindet sich diese Santos Hernandez in einem sehr guten restaurierten Zustand. Sie hat einen Riss entlang der Mittelfuge auf der Decke, der lediglich geleimt werden musste, da die mittlere Leiste im Inneren des Korpus ihn stabilisiert. Ein kleinerer Riss befindet sich am unteren Rand der Decke unterhalb des Stegs und ein weiterer auf der rechten unteren Seite der Decke, sowie am Boden. Allesamt sind geleimt und stabil und kommen ohne Belege im Inneren der Decke aus. Am Kopf ist eine kleine Reparatur festzustellen und der Schellack wurde in der Vergangenheit aufgefrischt.

Laut Vorbesitzer soll die Gitarre Regino Sainz de la Maza gehört haben, welcher diese Santos Hernandez einem seiner Studenten überlies. Die verwendeten edlen Hölzer und der aufwendig gestaltete Knüpfblog sprechen dafür, dass es sich um eine Spezialanfertigung für einen besonderen Kunden gehandelt hat. Es ist immer wieder eine außerordentliche Ehre und große Freude Gitarren von Santos Hernandez spielen und anderen Gitarristen anbieten zu dürfen, sind sie schließlich nicht nur historisch bedeutende, sondern auch klanglich faszinierende Instrumente. Dieses Modell von 1930 hat einen warmen Klangcharakter und besticht vor allem durch seine Klarheit, Brillanz und Trennschärfe. Es bereitet große Freude sie zu spielen, da sie sehr gut reagiert und die Klangfarbenvielfalt viele Gestaltungsmöglichkeiten bietet.

Gitarrenbauer: Santos Hernandez
Decke: Fichte
Boden und Zargen: Brasilianischer Palisander (Pre-CITES)
Mensur: 655 mm
Sattel: 51 mm
Gewicht: 1480 Gramm
Eigenresonanz: G
Mechaniken: Original
Koffer: Hiscox Pro II
Zustand: Sehr gut

Video embedding powered by Webilop

Zusätzliche Informationen

Boden & Zargen

Finish

Mensur

Deckenholz

Fichte

Baujahr

Du hast Fragen oder möchtest mehr Informationen? Deine Ansprechpartner für diese Gitarre stehen telefonisch oder via Kontaktformular für Dich zur Vefügung!

Denis Pécaut & Manuel Luchena

+49 721 38143275
Kontakt

MIT ETHER ODER BITCOIN BEZAHLEN UND 5% RABATT AUF JEDE GITARRE ERHALTEN



KONTAKTIERE UNS FÜR MEHR INFOS: INFO@SICCASGUITARS.COM


You have Successfully Subscribed!

Cookie Consent mit Real Cookie Banner