Erfahrungen & Bewertungen zu Siccas Guitars

Walter Verreydt – 2022 „Manuel Ramirez 1915“

VERKAUFT

Enthält 0% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-5 Werktage
Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen. Lieferzeiten sind ungefähre Angaben, können je nach Zielland abweichen und auf Grund von unvorhersehbaren Ereignissen kann es zu Verzögerungen kommen.
buy now pay later icon

Jetzt kaufen, später bezahlen!

So funktioniert es mit Klarna.
KONTAKT

Beschreibung

Walter Verreydt baute seine ersten Gitarren 1985. Er war hauptsächlich Lehrer für Holzverarbeitung und seine Liebe zur Musik führte ihn dazu, seine erste Gitarre zu bauen und schließlich Gitarrenbauer zu werden. Seit 1988 unterrichtet Walter klassischen Gitarrenbau am „Centrum voor Muziekinstrumentenbouw“ in Puurs (Belgien). Er studierte viele Gitarren von berühmten Gitarrenbauern wie Ignacio Fleta, Robert Bouchet, Hernandez y Aguado und vielen anderen. Seine sehr guten Beziehungen zu Daniel Friederich und José Romanillos halfen ihm bei der Entwicklung seiner eigenen Ideen.Seine Gitarren werden in spanischer Tradition handgefertigt, und jedes Instrument ist das Resultat seines persönlichen Fortschritts und seiner ständigen Studien.

Es ist eine große Freude und eine besondere Ehre, eine solch einzigartige Gitarre von Walter zu erhalten. Diese exakte Kopie einer Manuel Ramirez von 1915 ist einfach fabelhaft. Ausgestattet mit einem eleganten geradlinig gemaserten Rio-Palisander (CITES-zertifiziert) und einer extrem resonanten Fichtendecke ist sie ein echtes Juwel. Als wir diese historische Kopie zum ersten Mal in Walters Haus anspielen durften, waren wir sofort von ihr begeistert, und es war klar, dass diese Gitarre in unsere Kollektion aufgenommen werden musste. Großzügigerweise stimmte Walter zu, dass wir sie mit nach Karlsruhe nehmen durften, und hier ist sie nun und repräsentiert stolz sowohl die madrilenische als auch die belgische Schule des Gitarrenbaus.

Durch ihre enorme Ansprache und beeindruckende Unmittelbarkeit versetzten bereits die ersten Töne dieser überaus gelungenen Gitarre den Spieler und Zuhörer direkt in die Anfänge des XX. Jahrhunderts zurück. Einen solch abgerundeten Klang bekommt man in dieser Art nicht oft zu hören, und seine Ausgewogenheit in Verbindung mit seinem iberischen Charme nimmt den Gitarristen mit auf eine Zeitreise. Projektion, Reinheit und Raffinesse, das alles bietet diese bemerkenswerte Gitarre und bereitet dabei viel Freude beim Spielen.

Gitarrenbauer: Walter Verreydt
Baujahr: 2022
Decke: Fichte
Boden und Zargen: Brasilianischer Palisander (CITES zertifiziert)
Mensur: 655 mm
Sattel: 52 mm
Gewicht: 1380 Gramm
Eigenresonanz: F#/G
Mechaniken: Scheller
Saiten: Knobloch 400ADC
Koffer: Hiscox Pro II
Zustand: Neu

Video embedding powered by Webilop

Zusätzliche Informationen

Finish

Mensur

Deckenholz

Fichte

Baujahr

Boden & Zargen

Du hast Fragen oder möchtest mehr Informationen? Deine Ansprechpartner für diese Gitarre stehen telefonisch oder via Kontaktformular für Dich zur Vefügung!

Teambild
Denis Pécaut, Manuel Luchena, Jonathan Singgih Pranoto
+49 721 38143275
Kontakt

You have Successfully Subscribed!

You have Successfully Subscribed!

Cookie Consent mit Real Cookie Banner