Erfahrungen & Bewertungen zu Siccas Guitars

Marcelo Barbero – 1932

Preis auf Anfrage

zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-5 Werktage
Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen. Lieferzeiten sind ungefähre Angaben, können je nach Zielland abweichen und auf Grund von unvorhersehbaren Ereignissen kann es zu Verzögerungen kommen.
buy now pay later icon

Jetzt kaufen, später bezahlen!

So funktioniert es mit Klarna.
PREIS ANFRAGEN

Beschreibung

Der 1904 in Madrid geborene Marcelo Barbero war ein angesehener spanischer Geigenbauer, der für seine außergewöhnliche Handwerkskunst im Bau von klassischen und Flamenco-Gitarren bekannt war.

Er begann seine handwerkliche Laufbahn bei José Ramirez II, einem bekannten Gitarrenbauer, von dem Barbero viel Wissen und technisches Können erbte. Sein Stil orientierte sich jedoch immer mehr an dem von Domingo Esteso und Santos Hernandez, zwei anderen legendären spanischen Gitarrenbauern.

Der plötzliche Tod von Santos Hernandez im Jahr 1943 verhalf Barbero zu einer beispiellosen Position in der Geschichte des Gitarrenbaus. Die Witwe von Santos Hernandez, Mathilda Ruiz, betraute Barbero mit der Aufgabe, die noch ausstehenden Aufträge ihres verstorbenen Mannes zu erfüllen. So kam es, dass Barbero in Hernandez‘ legendärer Werkstatt an der legendären Adresse Aduana 23 arbeitete, wo er Zugang zu Hernandez‘ Werkzeugen und Teilen hatte.

In dieser Zeit entwickelte Barbero ein tiefes Verständnis für Hernandez‘ einzigartige Techniken und seine bis dahin verborgenen handwerklichen Geheimnisse. Seine Zeit in der Hernandez-Werkstatt beeinflusste seinen Gitarrenbau-Stil erheblich und trug zu seinem Aufstieg als archetypischer Flamenco-Gitarrenbauer bei. Barberos Instrumente wurden wegen ihres außergewöhnlichen Klangs, ihrer leichten Bauweise und ihrer visuell ansprechenden Ästhetik hoch geschätzt, die alle auf die Handwerkskunst von Hernandez zurückgehen.

Marcelo Barbero verfeinerte und entwickelte seine Fähigkeiten weiter und baute Gitarren, die sowohl bei klassischen als auch bei Flamenco-Gitarristen auf der ganzen Welt sehr begehrt wurden.Sein innovativer Ansatz und seine Hingabe an sein Handwerk haben einen unauslöschlichen Einfluss auf die Welt des spanischen Gitarrenbaus hinterlassen.Auch nach seinem Tod im Jahr 1956 wirkt Barberos Vermächtnis weiter und beeinflusst Generationen von Gitarrenbauern und Musikern. Seine Gitarren sind nach wie vor sehr begehrt und werden für ihre exquisite Klangqualität, ihre Handwerkskunst und ihre historische Bedeutung geschätzt.

Dieses Instrument ist wirklich ein Sammlerstück, das nicht so leicht zu finden ist.Das Instrument verfügt über eine Fichtendecke, die durch einen Mahagoni-Boden und -Zargen ergänzt wird, wodurch eine bemerkenswerte Balance zwischen ästhetischer Eleganz und hervorragender akustischer Qualität entsteht.Lassen Sie sich von einem unvergleichlichen Klang verzaubern, der sich durch satte, tiefe Bässe und resonierende, hohle“ Höhen auszeichnet.Jeder Ton offenbart ein Instrument, das auf Überlegenheit ausgelegt ist und eine einzigartige E/F-Hauptresonanz hervorbringt, die fesselt und verzaubert.Diese leichte Gitarre, die nur 1220 Gramm wiegt, bietet eine kraftvolle, tiefe Charakteristik der Bässe, die durch brillante und üppige Höhen ergänzt wird.

Trotz ihres Alters ist der Zustand dieser Vintage-Schönheit beeindruckend. Sie weist nur minimale Gebrauchsspuren auf, darunter drei professionell reparierte Risse in der Decke, einen an der Seite und zwei auf dem Mahagoniboden. Gönnen Sie sich das Erbe von Marcelo Barberos Arbeit mit dieser Gitarre, die die zeitlose Tradition des spanischen Gitarrenbaus widerspiegelt.

Sehen Sie sich unten das Präsentationsvideo dieser speziellen Gitarre an, in dem Sie viele zusätzliche Informationen über ihre Spielbarkeit und ihren Klang finden.

Gitarrenbauer: Marcelo Barbero
Baujahr: 1932
Decke: Fichte
Boden und Zargen: Mahagoni
Mensur: 652 mm
Sattel: 51 mm
Gewicht: 1220 Gramm
Eigenresonanz: E/F
Mechaniken: Antik
Saiten: Knobloch EDC 34.0
Koffer: Cibeles
Zustand: Exzellent


Video embedding powered by Webilop

Zusätzliche Informationen

Finish

Mensur

Deckenholz

Fichte

Baujahr

Boden & Zargen

Du hast Fragen oder möchtest mehr Informationen? Deine Ansprechpartner für diese Gitarre stehen telefonisch oder via Kontaktformular für Dich zur Vefügung!

Teambild
Denis Pécaut, Manuel Luchena, Jonathan Singgih Pranoto
+49 721 38143275
Kontakt

You have Successfully Subscribed!

You have Successfully Subscribed!

Cookie Consent mit Real Cookie Banner