Richard Jacob Weissgerber – 1932

6.900,00

zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 48 Stunden

Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.

1 vorrätig

KONTAKT

Product Description

Richard Jacob Weissgerber hat etwa 3500 Instrumente von einzigartiger Schönheit gebaut. In den ersten Jahren verkaufte er auch Instrumente an Zwischenhändler, welche die Gitarren mit Ihren eigenen Etiketten versahen. Die mit Bleistift geschrieben Inschrift auf dem Querbalken über dem Schallloch hat die Seriennummer 31.6/9.
Die Decke ist zweiteilig und aus nussbraun gebeizter Fichte gefertigt. Umrahmt wird die Decke vermutlich dunkel gebeiztem Birnenholz bestehen. Die Randeinlagen finden sich erneut in gleicher Anordnung um das Schallloch. Der Boden ist einteilig und besteht wie auch die Zargen aus stark geflammtem Ahorn. Auf der Decke, unterhalb des Stegs, befinden sich ein reparierter Riss. Die Mechaniken sind original. Inklusive Hartschalenkoffer.

Gitarrenbauer: Richard Jacob Weissgerber
Baujahr: 1932
Decke: Fichte
Boden und Zargen Ahorn
Mensur: 624 mm
Sattel: 49 mm

Zusätzliche Information

Boden & Zargen

Finish

Mensur

Deckenholz

Fichte

Baujahr

Du hast Fragen oder möchtest mehr Informationen? Deine Ansprechpartner für diese Gitarre stehen telefonisch oder via Kontaktformular für Dich zur Vefügung!

Denis Pécaut & Manuel Luchena

+49 721 38143275
Kontakt

Gitarre verkaufen?

Auf unserer Siccas Guitars Plattform hast Du die Möglichkeit Deine Gitarre zum Verkauf anzubieten. Dieser Service ist für Dich kostenfrei und Du erhältst nach dem Verkauf den Preis, den Du für Deine Gitarre festgelegt hast.

> JETZT ANFRAGEN

Garantiert keine neue Gitarre mehr verpassen!

Mit Deiner Newsletteranmeldung informieren wir Dich ein bis zwei Mal die Woche über neu eingetroffene Gitarren und Videos. Damit bleibst Du immer bestens informiert. Weitere Informationen und Widerrufshinweise.
Newsletter abonnieren