Erfahrungen & Bewertungen zu Siccas Guitars

Ramirez – 1969 M.M.

VERKAUFT

zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 48 Stunden

Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.KONTAKT

Product Description

Miguel Malo Martinez wurde in Madrid im Jahr 1943 geboren. Im Jahr 1959, im Alter von 16 Jahren, begann er im José Ramirez Workshop als Lehrling. Er lernte unter Paulino Bernabé und Mariano Tezanos Sr. und arbeitete aber auch mit Ramirez Veteranen wie Antonio Martinez Ortega und Alfonso De Benito zusammen. Schnell lernte er hinzu und baute schon nach einem halben Jahr bei Ramirez seine erste Gitarre. Seine Gitarren wurden im Inneren mit M.M. und später mit #1 M gestempelt. Insgesamt arbeitete Malo 34 Jahre bei Ramirez und richtete im Jahr 1993 seine eigene Werkstatt ein. Diese Ramirez 1A Flamencogitarre hat eine Decke aus Zeder. Das Schallloch ist durch eine farbenprächtige Rosette verziert in deren Mitte sich die Einlagen zu grünen und roten Flammen zusammensetzen. Decke und Boden sind von feinen grünlichen Einlagen umrandet, die wiederum von einem breiteren schwarzen Rand umgeben werden. Die Zargen und der zweiteilige Boden bestehen aus Zypresse. Die Gitarre hat parallel etwas oberhalb der sechsten Saite einen reparierten Riss. Der Ton klingt langanhaltend hell und trocken, typisch Flamenco. Ein Ramirez Hiscox Pro II Koffer ist inklusive.

Gitarrenbauer: Miguel Malo Martinez
Baujahr: 1969
Decke: Zeder
Boden und Zargen: Zypresse
Mensur: 656 mm
Sattel: 54 mm

Video embedding powered by Webilop

Du hast Fragen oder möchtest mehr Informationen? Deine Ansprechpartner für diese Gitarre stehen telefonisch oder via Kontaktformular für Dich zur Vefügung!

Denis Pécaut & Manuel Luchena

+49 721 38143275
Kontakt

MIT BITCOIN ODER ETHER BEZAHLEN UND 10% RABATT AUF JEDE GITARRE ERHALTEN



KONTAKTIERE UNS FÜR MEHR INFOS: INFO@SICCASGUITARS.COM


You have Successfully Subscribed!

Cookie Consent mit Real Cookie Banner