Erfahrungen & Bewertungen zu Siccas Guitars
Seite wählen

Lisa Weinzierl – 2022 No. 58

VERKAUFT

zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-5 Werktage
Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen. Lieferzeiten sind ungefähre Angaben, können je nach Zielland abweichen und auf Grund von unvorhersehbaren Ereignissen kann es zu Verzögerungen kommen.
KONTAKT

Beschreibung

Nach ihrer Ausbildung zur Gitarrenbauerin an der renommierten Instrumentenbauschule in Mittenwald sammelte sie Erfahrungen mit vielen etablierten Gitarrenbauern wie Gernot Wagner, Andreas Kirschner, Gert Esmyol, Peter Ziegler, Christopher Schuetz and Leo Sprenger. Mit ihrem Meisterbrief im Zupfinstrumentenbau erhielt Lisa eine Goldmedaille und den Meisterpreis der bayrischen Staatsregierung. Zurzeit arbeitet Lisa für die Londoner Instrumenten- und Bogenbauer W.E. Hill and Sons unter den Direktoren Stefan-Peter Greiner und Robert Brewer Young. In dieser kreativen und pulsierenden Werkstatt baut sie ihre Gitarren.

Manche Gitarren sind wirklich einzigartig, und diese ist eine von ihnen. Die Handwerkskunst, die Lisa Weinzierl zeigt, ist einfach beeindruckend. Wenn man bedenkt, wie viel Arbeit sie in jedes ihrer Instrumente steckt, ist es leicht zu verstehen, warum ihre jährliche Produktionsmenge auf nur wenige Gitarren begrenzt ist. Auf höchstem Niveau mit Schellack poliert, weisen Lisas Gitarren eine aufwändige traditionelle Beleistung, ein erhöhtes Griffbrett, einen schön gerundeten Hals mit deutschem Anschäfter und hochwertige, in Deutschland hergestellte Scheller-Mechaniken auf. Handgefertigt und fast ohne den Einsatz von Maschinen, sind ihre Gitarren absolute Schmuckstücke.

Aufgrund ihrer F-Hauptresonanz hat sie schöne tiefe und dunkle Bässe. Dennoch ist sie ein außergewöhnlich ausgewogenes Instrument, das nur wenige Gitarrenbauer mit einer so resonanzarmen Gitarre erreichen können. Diese Gitarre ist eine Mischung aus Poesie und Performance. Die Finesse der Tongebung und die allgemeine Eleganz des Klangs dieses Instruments sind einfach inspirierend. Sie ist eine jener seltenen einnehmenden und geradezu verführerischen Gitarren, die den Spieler die Außenwelt vergessen und ihn nicht mehr loslassen, sobald der erste Ton gespielt ist. Gleichzeitig machen die ausgezeichnete Ausgewogenheit, das lange Sustain und die beeindruckende Klangfülle, die diese traditionelle Gitarre entwickelt, sie zu einem fantastischen Konzertinstrument. Der hohe Spielkomfort für die linke Hand und die einfache Kontrolle für die rechte Hand sorgen für ein hohes Maß an Sicherheit für den Spieler und machen sie zu einem perfekten Begleiter für Bühnenauftritte als auch für das entspannte heimische Musizieren.

Sehen Sie sich unten das Präsentationsvideo dieser speziellen Gitarre an, in dem Sie viele zusätzliche Informationen über ihre Spielbarkeit und ihren Klang finden.

Gitarrenbauer: Lisa Weinzierl
Baujahr: 2022
Decke: Zeder
Boden und Zargen: Indischer Palisander
Mensur: 650 mm
Sattel: 51,5 mm
Gewicht: 1340 Gramm
Eigenresonanz: F
Mechaniken: Scheller
Saiten: Knobloch EDC 34.0
Koffer: Hiscox Pro II
Zustand: Neu


Video embedding powered by Webilop

Zusätzliche Informationen

Finish

Mensur

Deckenholz

Fichte

Baujahr

Boden & Zargen

Du hast Fragen oder möchtest mehr Informationen? Deine Ansprechpartner für diese Gitarre stehen telefonisch oder via Kontaktformular für Dich zur Vefügung!

Teambild
Denis Pécaut, Manuel Luchena, Jonathan Singgih Pranoto
+49 721 38143275
Kontakt

MIT ETHER ODER BITCOIN BEZAHLEN UND 5% RABATT AUF JEDE GITARRE ERHALTEN



KONTAKTIERE UNS FÜR MEHR INFOS: INFO@SICCASGUITARS.COM


You have Successfully Subscribed!

Cookie Consent mit Real Cookie Banner