Erfahrungen & Bewertungen zu Siccas Guitars
Seite wählen

Hernandez y Aguado – 1973

Preis auf Anfrage

Enthält 0% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-5 Werktage
Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen. Lieferzeiten sind ungefähre Angaben, können je nach Zielland abweichen und auf Grund von unvorhersehbaren Ereignissen kann es zu Verzögerungen kommen.
PREIS ANFRAGEN

Beschreibung

Die beiden Freunde Santiago Diaz Martinez, besser bekannt als Manuel Hernandez, und Victoriano Aguado Rodriguez lernten sich in einer Klavierfabrik kennen. Nach der Schließung der Fabrik gründeten sie eine eigene Firma, die sich zunächst auf die Restaurierung von Möbeln und Klavieren konzentrierte. Die beiden ersten gebauten Gitarren, die auch von Regio Sainz de la Maza gespielt und begutachtet wurden, waren eine sehr ermutigende Erfahrung und die beiden Freunde beschlossen, weiterhin Gitarren zu bauen. 1948 schloss sich Modesto Borreguero, der in der Werkstatt des berühmten Gitarristen Manuel Ramirez gearbeitet hatte, Manuel Hernandez und Victoriano Aguado Rodriguez an und sie konzentrierten sich zunehmend auf die Herstellung von Gitarren – mit großem Erfolg. Berühmte Künstler wie John Williams, Julian Bream und Atahualpa Yupanqui spielten „HyA“ -Gitarren.

Diese Gitarre ist ein sehr interessantes Instrument aus den letzten Jahren der Tätigkeit der Werkstatt „Hernandez y Aguado“. Zu dieser Zeit ging Victoriano Aguado, der hauptsächlich für die Lackierung der Gitarren und die Herstellung der Hälse zuständig war, in den Ruhestand, und Manuel Hernandez rekrutierte erfahrene Gitarrenbauer, die ihn beim Bau der Gitarren unterstützten. Die Hände, die dieses faszinierende Instrument aus dem Jahr 1973 geschaffen haben, sind die von Maestro Manuel Hernandez und dem japanischen Gitarrenbauer Hideyuki Ezaki, dem damaligen „Master Guitar Builder“ von Yamaha, der eine brillante Karriere als Gitarrenbauer gemacht hat. Diese Hernandez y Aguado-Gitarre zeigt alle Anzeichen der großen HyA-Konzertgitarren in Bauqualität, Ästhetik und Klang. Sie ist von Manuel Hernandez auf dem Etikett und sowohl von H. Ezaki als auch von M. Hernandez im Inneren des Resonanzbodens handsigniert. Dort ist auch das Baujahr angegeben. Der Kopf ist, wie bei HyAs Gitarren üblich, handgeschnitzt und hat ein besonderes Design, das sie einzigartig macht. Meistens war Victoriano derjenige, der das Design der Kopfplatte entwarf, auch nachdem er sich zurückgezogen hatte, wie es bei den Gitarren von Jesus Belezar der Fall ist. Außerdem ist der Zustand der Gitarre atemberaubend, mit nur einem unauffälligen Haarriss an der Verbindung zwischen Griffbrett und Decke und oberflächlichen Spielspuren.

Jede Gitarre von Hernandez y Aguado hat diese unbeschreibliche Note und faszinierende Qualität in sich. Diese Gitarre hat ein langes Sustain und ist sehr obertonreich. Was dem/der Spielenden jedoch am meisten auffällt, ist das klangliche Detail. Die Töne sind in allen Registern sehr präzise definiert und sprechen sehr schnell an. Perfekt für die hochvirtuosen Stücke, die genau diese Qualität von einer Gitarre verlangen, entfaltet sie sich auch in getragenen Stücken und zieht das Publikum mit ihrem warmen und kraftvollen Ton völlig in ihren Bann.

Gitarrenbauer: Hernandez y Aguado
Baujahr: 1973
Decke: Fichte
Boden und Zargen: Indischer Palisander
Mensur: 660 mm
Sattel: 52 mm
Gewicht: 1405 Gramm
Eigenresonanz: F#/G
Mechaniken: Fustero
Saiten: Knobloch 400ADC
Koffer: Hiscox Pro II
Zustand: Sehr gut

Video embedding powered by Webilop

Zusätzliche Informationen

Finish

Mensur

Deckenholz

Zeder

Baujahr

Boden & Zargen

Du hast Fragen oder möchtest mehr Informationen? Deine Ansprechpartner für diese Gitarre stehen telefonisch oder via Kontaktformular für Dich zur Vefügung!

Teambild
Denis Pécaut, Manuel Luchena, Jonathan Singgih Pranoto
+49 721 38143275
Kontakt
Keine neue Gitarre verpassen!

Keine neue Gitarre verpassen!

Mit Deiner Anmeldung bekommst du regelmäßige Updates über neu eingetroffene Gitarren und Videos.

Dadurch bist Du immer bestens informiert.

Weitere Informationen und Widerrufshinweise.

Du hast Dich erfolgreich eingetragen!

Cookie Consent mit Real Cookie Banner