Erfahrungen & Bewertungen zu Siccas Guitars

Francisco Barba – 2023 Flamenca

12,493 $

Enthält 0% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-5 Werktage
Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen. Lieferzeiten sind ungefähre Angaben, können je nach Zielland abweichen und auf Grund von unvorhersehbaren Ereignissen kann es zu Verzögerungen kommen.
buy now pay later icon

Jetzt kaufen, später bezahlen!

So funktioniert es mit Klarna.

1 vorrätig

KONTAKT

Beschreibung

Francisco Barba wurde 1939 in Sevilla geboren. In den frühen 1960er Jahren begann er zusammen mit seinem Vater als Zimmermann zu arbeiten. Danach beschloss er, Gitarrenbauer zu werden und begann eine Karriere, die zu einer der erfolgreichsten in der modernen Welt des Flamenco-Gitarrenbaus werden sollte. Maestro Francisco Barba baut hauptsächlich Flamencogitarren, und seine Instrumente werden für ihren außergewöhnlichen, einzigartigen Klang mit schönen Bässen und singenden Höhen gelobt. Heute gilt er als einer der besten lebenden Flamencogitarrenbauer.

Direkt aus den Händen des spanischen Meistergitarrenbauers, ist die brandneue Flamencogitarre von Francisco Barba aus dem Jahr 2023 ein Zeugnis für traditionelles Handwerk und moderne Bespielbarkeit. Dieses Instrument ist bemerkenswert leicht mit nur 1480 Gramm, was es außergewöhnlich komfortabel für Übung und Auftritt macht. Es ist auf den tieferen Register um F# gestimmt, eine Stimmung, die seinen hellen und lebendigen Ton ergänzt. Ausgestattet mit sehr funktionalen Gotoh-Mechaniken, gewährleistet diese Gitarre eine ausgezeichnete Stimmstabilität, ein entscheidendes Merkmal für den dynamischen Bereich der Flamenco-Musik. Die Kombination aus Fichte für die Decke und Zypresse für Boden und Zargen ist traditionell für in Sevilla gebaute Flamencogitarren und bietet einen Klang, der sowohl brillant als auch tief in der Flamenco-Tradition verwurzelt ist.

Die Mensur und die Sattelbreite dieser Francisco-Barba-Gitarre sind auf die Anforderungen von Flamencogitarristen zugeschnitten, mit einer Standard-Mensur von 65,5 cm und einem Sattel von 53 mm, was ein klassisches Gefühl gewährleistet. Was diese Gitarre auszeichnet, ist ihre außergewöhnlich niedrige Saitenlage, eingestellt auf 2,5 mm und 2 mm, was die schnellen Fingerbewegungen erleichtert, die das Flamencospiel erfordert. Dieses Merkmal, kombiniert mit der allgemeinen Bauqualität und den Materialien der Gitarre, macht sie zu einem absoluten Highlight beim Spielen, und bietet sowohl Benutzerfreundlichkeit als auch einen reichen, authentischen Flamenco-Klang.

Gitarrenbauer: Francisco Barba
Baujahr: 2023
Decke: Fichte
Boden und Zargen: Zypresse
Mensur: 655 mm
Sattel: 52.5 mm
Gewicht: 1480 Gramm
Eigenresonanz: F#
Mechaniken: Gotoh
Saiten: Knobloch EDC 34.0
Koffer: Hardshell
Zustand: Neu


Video embedding powered by Webilop

Zusätzliche Informationen

Boden & Zargen

Finish

Mensur

Deckenholz

Zeder

Baujahr

Du hast Fragen oder möchtest mehr Informationen? Deine Ansprechpartner für diese Gitarre stehen telefonisch oder via Kontaktformular für Dich zur Vefügung!

Teambild
Denis Pécaut, Manuel Luchena, Jonathan Singgih Pranoto
+49 721 38143275
Kontakt

You have Successfully Subscribed!

You have Successfully Subscribed!

Keine neue Gitarre verpassen!

Keine neue Gitarre verpassen!

Mit Deiner Anmeldung bekommst du regelmäßige Updates über neu eingetroffene Gitarren und Videos.

Damit bist Du immer bestens informiert.

Weitere Informationen und Widerrufshinweise.

Du hast Dich erfolgreich eingetragen!

Cookie Consent mit Real Cookie Banner