Erfahrungen & Bewertungen zu Siccas Guitars

Daniel Friederich – 1959

Preis auf Anfrage

zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-5 Werktage
Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen. Lieferzeiten sind ungefähre Angaben, können je nach Zielland abweichen und auf Grund von unvorhersehbaren Ereignissen kann es zu Verzögerungen kommen.
buy now pay later icon

Jetzt kaufen, später bezahlen!

So funktioniert es mit Klarna.
PREIS ANFRAGEN

Beschreibung

Daniel Friederich wurde am 16. Januar 1932 geboren und ist im Jahr 2020 verstorben. Obwohl er den festen Wunsch hatte Gitarre zu spielen, mangelte es ihm an Geld um sich ein Instrument zu kaufen. Doch im Alter von 23 Jahren löste Friederich dieses Dilemma, indem er seine erste Gitarre selbst baute: Eine Kopie einer Simplicio-Gitarre. Daniel Friederichs Gitarrenlehrer und hervorragender Gitarrenbauer, Christian Aubin, war ihm dabei eine große Hilfe. Nachdem er Werkzeuge selbst gebaut und einige Erfahrungen im Gitarrenbau gesammelt hatte, zeigte Daniel Friederich seine fünfzehnte Gitarre Robert Bouchet. Seitdem hat Robert Bouchet seine Arbeit inspiriert, und Daniel Friederich hat einige Ideen von R. Bouchet während seiner Karriere persönlich weiterentwickelt.

Jahrzehntelang gehörte Daniel Friederich zu den bedeutendsten und angesehensten aktiven Gitarrenbauern weltweit. Nach einer langen und erfolgreichen Karriere hat er 2015 aufgehört Gitarren zu bauen und alle seine Werkzeuge verkauft.

In den frühen Phasen seiner angesehenen Karriere fertigte der Gitarrenbauer Daniel Friederich eine Reihe von Gitarren mit Fichtendecken, eine Praxis, die sich in den 1970er Jahren änderte, als er begann, sich überwiegend auf die Herstellung von Gitarren mit Zederndecken zu konzentrieren. Dieses spezielle Modell, eine der selteneren Gitarren mit Fichtendecke, ergänzt durch Rücken und Seiten aus Amaranth, steht als einzigartiges Stück in seiner Kollektion. Bemerkenswert ist, dass diese Gitarre mit sieben Fächerstreben entworfen wurde, ergänzt durch zwei zusätzliche seitliche Streben, ein charakteristisches Merkmal von Friederichs Gitarren aus dieser Zeit. Dieses strukturelle Design trägt erheblich zur Klangqualität der Gitarre bei und bietet einen kraftvollen und robusten Ton, der seine Integrität in allen Registern bewahrt.

Trotz ihres Alters wurde diese Gitarre tadellos gepflegt und erfüllt die höchsten Standards professioneller Gitarristen in Bezug auf Bespielbarkeit. Sie trägt die Spuren eines gut geliebten Instruments, mit drei reparierten Rissen unterhalb der Brücke, einem darüber und einem weiteren neben dem Griffbrett. Diese Reparaturen wurden jedoch geschickt vom renommierten Gitarrenbauer Roy Fankhänel ausgeführt, was sicherstellt, dass die Risse stabil sind und die Klangqualität oder Bespielbarkeit der Gitarre nicht beeinträchtigen. Bemerkenswerterweise wurde ein kleines Stück Holz eingesetzt, um einen der Risse unter der Brücke zu füllen, was auf die sorgfältige Aufmerksamkeit bei der Restaurierung hinweist. Die Gitarre wurde außerdem neu poliert, was ihr Aussehen weiter verbessert und ihren historischen Wert bewahrt.

Diese Daniel Friederich Gitarre mit ihrer einzigartigen Fichtendecke und Rücken und Seiten aus Amaranth ist ein Zeugnis für das Können und den innovativen Geist des Luthiers. Ihr herausragender und kraftvoller Klang, makellos selbst in den höchsten Registern, macht sie zu einem sehr begehrten Instrument unter professionellen Gitarristen und Sammlern gleichermaßen. Sie ist nicht nur ein Musikinstrument, sondern ein Stück Geschichte, das das Vermächtnis eines der großen Gitarrenbauer unserer Zeit verkörpert.

Gitarrenbauer: Daniel Friederich
Baujahr: 1959
Decke: Spruce
Boden und Zargen: Amaranth
Mensur: 650 mm
Sattel: 50 mm
Gewicht: 1540 Gramm
Eigenresonanz: A/A#
Mechaniken: Rubner
Saiten: Knobloch EDC 34.0
Koffer: Hardshell
Zustand: Good


Video embedding powered by Webilop

Zusätzliche Informationen

Finish

Mensur

Deckenholz

Fichte

Baujahr

Boden & Zargen

Du hast Fragen oder möchtest mehr Informationen? Deine Ansprechpartner für diese Gitarre stehen telefonisch oder via Kontaktformular für Dich zur Vefügung!

Teambild
Denis Pécaut, Manuel Luchena, Jonathan Singgih Pranoto
+49 721 38143275
Kontakt

You have Successfully Subscribed!

You have Successfully Subscribed!

Cookie Consent mit Real Cookie Banner