Erfahrungen & Bewertungen zu Siccas Guitars
Seite wählen
<< ZURÜCK

Jorge Caballero

Jorge Caballero

In seiner jahrzehntelangen Karriere hat sich der in Peru geborene Gitarrist und Komponist Jorge Caballero einen Namen als einer der bedeutendsten Gitarristen der Geschichte gemacht. Er wurde mit mehreren internationalen Preisen ausgezeichnet und tritt in Recitals, als Kammermusiker und als Solist in der ganzen Welt auf.

Kritiker von internationalen Zeitungen und Gitarrenpublikationen haben Caballeros tiefe Musikalität sowie seine technische Meisterschaft bei der Bewältigung der einzigartigen Schwierigkeiten seines Konzertrepertoires gelobt. Neben der von ihm gespielten Standard-Gitarrenliteratur, die Jahrhunderte der Musik von der Renaissance bis zur Gegenwart umfasst, ist Herr Caballero dafür bekannt, dass er Meisterwerke, die ursprünglich für Klavier oder Orchester geschrieben wurden, adaptiert und aufführt, darunter Mussorgskys Bilder einer Ausstellung, Dvoraks Neue-Welt-Sinfonie, Debussys Children’s Corner Suite und Alban Bergs Klaviersonate op. 1, um nur einige zu nennen. Ein italienischer Kritiker bezeichnete Herrn Caballero als „auf dem Gipfel des Mount Everest des Repertoires stehend“, während die New York Times ihn als „meisterhaften Gitarristen“ mit „chamäleonartigen Klangfarben“ bezeichnete.

Seit seinem ersten Solokonzert im Alter von dreizehn Jahren hat Herr Caballero zahlreiche Konzerte in der ganzen Welt gegeben, darunter Auftritte im Lincoln Center, in der Carnegie Hall und in der Library of Congress sowie als Solist mit dem Los Angeles Philharmonic, dem Orchestra of St. Luke’s, dem New Yorker Chamber Ensemble und der Presidential Symphony der Türkei. Er hat auch mit dem Mendelssohn- und dem Miró-Streichquartett, mit der Sopranistin Theresa Santiago und den Flötisten Stefán Ragnar Höskuldsson und Carol Wincenc zusammengearbeitet.

Caballero stammt aus einer musikalischen Familie und begann sein Gitarrenstudium im Alter von zehn Jahren an der Vorbereitungsabteilung des Nationalen Konservatoriums für Musik in Lima, Peru, bei Eleodoro Mori und Jahre später bei Oscar Zamora. Im Alter von 12 Jahren gewann er den ersten Preis beim Gitarrenwettbewerb des Konservatoriums, an dem auch Teilnehmer auf College-Niveau teilnahmen, die mehr als doppelt so alt waren wie er. Im darauffolgenden Jahr gewann er den zweiten Preis beim nationalen peruanischen Gitarrenwettbewerb, der von Jeunesse Musicale gesponsert wurde und in der Kategorie der Erwachsenen stattfand. Seine erste internationale Auszeichnung erhielt er in Montevideo, Uruguay, beim Ersten Lateinamerikanischen Gitarrenwettbewerb. Er war 15 Jahre alt. Zu seinen weiteren Auszeichnungen gehören die ersten Preise beim Internationalen Wettbewerb Luis Sigall sowie bei den Gitarrenwettbewerben von Tokio und Alhambra.

Im Jahr 1996, im Alter von 19 Jahren, erhielt er den ersten Preis beim Internationalen Walter W. Naumburg-Wettbewerb in New York City, eine einzigartige Auszeichnung für Musiker, die oft mit dem Pulitzer-Preis verglichen wird. Bis heute ist er der jüngste Musiker und einzige Gitarrist, der diese Auszeichnung je erhalten hat.

Ab 2021 wurde Caballero an die Gitarrenfakultät der Universität von Toronto in Kanada berufen. Außerdem ist er Teilzeit-Dozent an der Kean State University in den Vereinigten Staaten und Ehrenprofessor an der Nationalen Universität für Musik in Lima, Peru.

Link: https://www.jorgecaballeroguitarist.com/

Garantiert keine neue Gitarre mehr verpassen!

Mit Deiner Newsletteranmeldung informieren wir Dich ein bis zwei Mal die Woche über neu eingetroffene klassische Gitarren und Videos mit Gitarristinnen und Gitarristen aus der ganzen Welt. Damit bleibst Du immer bestens informiert. Weitere Informationen und Widerrufshinweise.

Newsletter abonnieren

Keine neue Gitarre verpassen!

Keine neue Gitarre verpassen!

Mit Deiner Anmeldung bekommst du regelmäßige Updates über neu eingetroffene Gitarren und Videos.

Dadurch bist Du immer bestens informiert.

Weitere Informationen und Widerrufshinweise.

Du hast Dich erfolgreich eingetragen!

Cookie Consent mit Real Cookie Banner