Erfahrungen & Bewertungen zu Siccas Guitars
Seite wählen
<< ZURÜCK

Kristina Varlid

Kristina Vårlid

Kristina Vårlid (geb. 1994) aus Stavanger, Norwegen, ist bereits eine international anerkannte klassische Gitarristin, die mehrere Wettbewerbe und Preise gewonnen hat. Unter anderem erhielt sie den 1. Preis bei der Antwerpen International Guitar Competition 2017, war Finalistin und Gewinnerin des Koblenz International Guitar Academy Award bei der Koblenz International Guitar Competition 2018 und Finalistin bei der Tokyo International Guitar Competition 2018. 2017 wurde sie zur besten Musikstudentin in den Niederlanden gekürt, als sie den Concours des Grachtenfestival Conservatorium gewann. Im Jahr 2018 wurde sie Teil des renommierten „Walk of Fame“ an der Hanze University in Groningen.

Kristina ist fasziniert von der großen Vielfalt an Klängen, die man mit der Gitarre erzeugen kann, und sie liebt es, ihre Grenzen in Bezug auf Dynamik, Sustain und Farben zu erforschen und zu überschreiten. Als Musikerin betrachtet sie die Musik mit dem Gedanken, dass alles möglich ist. Sie liebt es, mit ihrem kreativen Ansatz neue Ideen zu entdecken und ihr Repertoire zu ihrem eigenen zu machen.

Sie bekam ihre erste Gitarre im Alter von 6 Jahren und begann im Alter von 8 Jahren mit dem Unterricht. 2013 begann sie ihr Bachelorstudium am Royal Conservatoire of Scotland bei Professor Allan Neave, ein Jahr später setzte sie ihr Studium am Prince Claus Conservatoire in Groningen, Niederlande, bei Sabrina Vlaskalic fort. Ihr Bachelorstudium schloss sie 2017 mit der Bestnote und cum laude ab. Anschließend setzte sie ihr Studium in Oslo mit dem Künstlerdiplom (diplomstudiet) an der Norwegischen Musikakademie bei Professor Erik Stenstadvold und Professor Otto Tolonen fort.

Kristina tritt mit großer Leidenschaft auf und fühlt sich auf der Bühne sehr wohl, da sie dort eine starke Verbindung zum Publikum spürt. Sie hat Solokonzerte in mehreren großen Sälen gegeben, unter anderem im Royal Concertgebouw in Amsterdam und in der Universitetets Aula in Oslo. Außerdem trat sie als Solistin mit dem Bergen Philharmonic Orchestra, dem Stavanger Symphony Orchestra, der Kristiansund Sinfonietta und dem Lithuanian National Symphony Orchestra auf.

Ihr Debütalbum „An Idea“ wurde im Mai 2019 bei dem Label Simax Classics veröffentlicht und erhielt hervorragende Kritiken. Derzeit unterrichtet sie am Prince Claus Conservatorium in Groningen. Kristina spielt auf einer Gitarre von Andrés D. Marvi und tritt ausschließlich mit D’Addario Saiten auf.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version

ristina Vårlid (b. 1994) from Stavanger, Norway is already an internationally acclaimed classical guitarist after winning several competitions and awards. Among others she got the 1st prize in Antwerpen International Guitar Competition 2017, finalist and winner of the Koblenz International Guitar Academy Award at the Koblenz International Guitar Competition 2018 and finalist in Tokyo International Guitar Competition 2018. She was named the best music student in The Netherlands in 2017 when she won Grachtenfestival Conservatorium concours. In 2018 she became a part of the prestigious «Walk of Fame» at the Hanze University in Groningen.

Kristina is really fascinated by the big variety of sound you can produce with the guitar and she likes to explore and go beyond its limitations in dynamic, sustain and colors. As a musician she looks at music thinking everything is possible, she loves discovering new ideas with her creative approach to her repertoire and make it her own.

She got her first guitar when she was 6 years old, and started lessons at the age of 8. In 2013 she started her bachelor at The Royal Conservatoire of Scotland studying with professor Allan Neave, a year later she continued at the Prince Claus Conservatoire in Groningen, The Netherlands with Sabrina Vlaskalic as her teacher. She graduated her bachelor degree in 2017 with the highest mark and cum laude. She further continued her studies in Oslo with the artist diploma degree (diplomstudiet) at the Norwegian Academy of Music with professor Erik Stenstadvold and professor Otto Tolonen.

Kristina is very passionate about performing and thrives being on stage where she feels a very strong connection with the audience. She has given solo recitals in several major halls among others The Royal Concertgebouw in Amsterdam and Universitetets Aula in Oslo. She has also performed as a soloist with Bergen Philharmonic Orchestra, Stavanger Symphony Orchestra, Kristiansund Sinfonietta and Lithuanian National Symphony Orchestra.

Her debut album „An Idea“ was released in May 2019 with the label Simax Classics and it has received excellent reviews.

Link: https://www.kristinavarlid.com/

Garantiert keine neue Gitarre mehr verpassen!

Mit Deiner Newsletteranmeldung informieren wir Dich ein bis zwei Mal die Woche über neu eingetroffene klassische Gitarren und Videos mit Gitarristinnen und Gitarristen aus der ganzen Welt. Damit bleibst Du immer bestens informiert. Weitere Informationen und Widerrufshinweise.

Newsletter abonnieren

Keine neue Gitarre verpassen!

Keine neue Gitarre verpassen!

Mit Deiner Anmeldung bekommst du regelmäßige Updates über neu eingetroffene Gitarren und Videos.

Dadurch bist Du immer bestens informiert.

Weitere Informationen und Widerrufshinweise.

Du hast Dich erfolgreich eingetragen!

Cookie Consent mit Real Cookie Banner