<< ZURÜCK

Kathrin Hauser

http://www.hauserguitars.de

 
Bevor Kathrin Hauser sich ganz dem professionellen Gitarrenbau widmete, erlernte sie einen kaufmännischen Beruf. Nach einigen Jahren Berufserfahrung in ihrem kaufmännischen Beruf begann sie eine Lehre im elterlichen Betrieb, der Werkstätte Hermann Hauser, im niederbayrischen Reisbach. Die Prüfung im Fachbereich Instrumentenbau absolvierte Kathrin Hauser 2007.

Mit ihrer ersten eigenen Gitarre wurde sie zu einer Sonderausstellung nach Tokyo eingeladen. Die renommierte, japanische, Fachzeitschrift „Gendai Guitar“ widmete Kathrin Hauser einen ausführlichen Artikel anlässlich dieser Sonderausstellung. Seit nunmehr 2008 werden Gitarren von Kathrin Hauser – weltweit – bestellt.

Neben der Anfertigung ihrer eigens entwickelten Modelle, entstehen in Zusammenarbeit mit ihrem Vater, Hermann Hauser III, traditionelle Hermann Hauser Gitarren. Darüber hinaus arbeitet Kathrin zusammen mit ihrem Vater „Hermann Hauser III“ an Weiterentwicklungen der Hauser Gitarre.