Vicente Arias – 1913

VERKAUFT

Enthält 0% Mehrwertsteuer
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 48 Stunden

Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen. KONTAKT

Product Description

Vicente Arias (1833-1914) wurde in Ciudad Real, südlich von Madrid geboren. Wie auch Antonio de Torres war er ursprünglich ein Tischler, der autodidaktisch den Gitarrenbau erlernte. Wahrscheinlich begann er um 1860 Gitarren zu bauen. Während seiner Karriere gewann er viele bedeutende Preise rund um den Globus, wie z.B. in Buenos Aires, Madrid, Brüssel und Barcelona. Der wohl berühmteste Gitarrist, der seine Gitarren spielte, ist Francisco Tárrega.

Dieses Instrument wurde 1913 gebaut und ist reichlich dekoriert. Es handelt sich um ein großes Konzert-Model mit Boden und Zargen aus sehr schönem geflammten Ahorn. Ein interessantes Merkmal diese Gitarre ist der originale Ahorn-Schlagschutz (Golpeador) auf der Decke. Die Gitarre ist sehr gut abgestimmt und wunderbar zu spielen. Das Klangbild ist sehr ausgewogen. Diese Arias verfügt über einen sehr vielfältigen und verlockenden Klang, einen reichhaltigen Diskant und schöne tiefe Bässe. Ein Hartschalenkoffer ist inklusive.

Gitarrenbauer: Vicente Arias
Baujahr: 1913
Decke: Fichte
Boden und Zargen: Ahorn

Du hast Fragen oder möchtest mehr Informationen? Deine Ansprechpartner für diese Gitarre stehen telefonisch oder via Kontaktformular für Dich zur Vefügung!

Denis Pécaut & Manuel Luchena

+49 721 38143275
Kontakt

Gitarre verkaufen?

Auf unserer Siccas Guitars Plattform hast Du die Möglichkeit Deine Gitarre zum Verkauf anzubieten. Dieser Service ist für Dich kostenfrei und Du erhältst nach dem Verkauf den Preis, den Du für Deine Gitarre festgelegt hast.

> JETZT ANFRAGEN

Garantiert keine neue Gitarre mehr verpassen!

Mit Deiner Newsletteranmeldung informieren wir Dich ein bis zwei Mal die Woche über neu eingetroffene Gitarren und Videos. Damit bleibst Du immer bestens informiert. Weitere Informationen und Widerrufshinweise.
Newsletter abonnieren