Erfahrungen & Bewertungen zu Siccas Guitars

Santos Hernandez – 1922 / Marcelino Lopez Nieto – 1979

VERKAUFT

zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-5 Werktage
Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen. Lieferzeiten sind ungefähre Angaben, können je nach Zielland abweichen und auf Grund von unvorhersehbaren Ereignissen kann es zu Verzögerungen kommen.
KONTAKT

Beschreibung

Santos Hernandez (Madrid, 1873-1943) begann sehr früh eine Lehre in der Werkstatt von Valentin Viudes und wechselte dann in die Werkstatt von Rafael Ortega. Nachdem er in einige andere Werkstätten gewechselt und als Soldat für Spanien gearbeitet hatte, übernahm er 1905 schließlich die Position von Enrique Garcia in der Werkstatt von Manuel Ramirez.
Seine Beteiligung am Bau von Andrés Segovias berühmtem 1912er Manuel Ramirez begründete seinen Ruf als außergewöhnlicher Gitarrenbauer. Seine erste eigene Werkstatt eröffnete er 1921, nachdem er zusammen mit Domingo Esteso für die Witwe von Manuel Ramirez gearbeitet hatte.

Marcelino Lopez Nieto (1931-2018) war einer der bedeutendsten madrilenischen Gitarrenbauer der zweiten Hälfte des zwanzigsten Jahrhunderts. Er war ein begabter Gitarrist und studierte das Gitarrespiel fünf Jahre lang bei Daniel Fortea. Seine erste Werkstatt eröffnete er 1949 im jungen Alter von nur 18 Jahren, kurz nachdem er seine Lehre als Schreiner abgeschlossen hatte. Später arbeitete er in der renommierten Werkstatt von Hernandez y Aguado. Marcelino Lopez Nieto widmete sein Leben der Kunst und der Gitarre und hat große Spuren in der Geschichte des spanischen Gitarrenbaus hinterlassen.

Dieses faszinierende Instrument ist eine der wenigen bekannten Gitarren, die Marcelino Lopez Nieto unter Verwendung von Teilen legendärer Originalinstrumente gefertigt hat. Für den Bau wurden Elemente einer zum damaligen Zeitpunkt wahrscheinlich restaurierungsbedürftigen Santos Hernandez Gitarre verwendet. Die Formen, Hölzer und Machart des Halses, des Etiketts und sowie Boden und Zargen sprechen dafür, dass diese sehr wahrscheinlich von einer originalen Santos Hernandez von 1922 stammen. Wie ein zweites Etikett im Inneren des Korpus mit der Aufschrift „Reconstruida, Marcelino Lopez Nieto, 1979“ bezeugt, wurde die Gitarre von Lopez Nieto Ende der 70er Jahre wieder hergestellt. Der hervorragende Zustand der Fichtendecke lässt vermuten, dass diese von Marcellino Lopez Nieto erneuert wurde.

Gitarrenbauer: Santos Hernandez / Marcelino Lopez Nieto
Decke: Fichte
Boden und Zargen: Rio Palisander (Pre-CITES)
Mensur: 648 mm
Sattel: 50 mm
Gewicht: 1420 Gramm
Eigenresonanz: G#
Koffer: Hartschalenkoffer
Strings: Knobloch 400ADC
Zustand: Exzellent

Video embedding powered by Webilop

Zusätzliche Informationen

Boden & Zargen

Finish

Mensur

Deckenholz

Fichte

Baujahr

,

Du hast Fragen oder möchtest mehr Informationen? Deine Ansprechpartner für diese Gitarre stehen telefonisch oder via Kontaktformular für Dich zur Vefügung!

Denis Pécaut & Manuel Luchena

+49 721 38143275
Kontakt

MIT ETHER ODER BITCOIN BEZAHLEN UND 5% RABATT AUF JEDE GITARRE ERHALTEN



KONTAKTIERE UNS FÜR MEHR INFOS: INFO@SICCASGUITARS.COM


You have Successfully Subscribed!

Cookie Consent mit Real Cookie Banner