Erfahrungen & Bewertungen zu Siccas Guitars

Robert Ruck – 1995 No. 599

11.990,00

zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-5 Werktage
Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen. Lieferzeiten sind ungefähre Angaben, können je nach Zielland abweichen und auf Grund von unvorhersehbaren Ereignissen kann es zu Verzögerungen kommen.

1 vorrätig

KONTAKT

Beschreibung

Robert Ruck (1945-2018) war ein produktiver und angesehener amerikanischer Gitarrenbauer. Seine Gitarren waren besonders bekannt durch Manuel Barrueco und Shin-ichi Fukuda, die beide auf Ruck Gitarren aufgenommen haben. Darüber hinaus hatte Robert Ruck eine starke Persönlichkeit sowie eine große Liebe zu Musikinstrumenten, und er prägte die Geschichte des Gitarrenbaus in den Vereinigten Staaten von Amerika nachhaltig.

Diese Robert Ruck von 1995 mit der Nummer 599 ist ein Meisterwerk des verstorbenen amerikanischen Gitarrenbauers. Gebaut mit einer massiven Fichtendecke, Boden und Zargen aus indischem Palisander und mit wunderbaren Rodgers Mechaniken, ist es eine elegante und stilvolle Gitarre. Die beiden zusätzlichen Schallöffnungen im oberen Teil der Zargen sind ein charakteristisches Merkmal der Robert Ruck-Gitarren. Mit ihrem kleinen Durchmesser und der intelligenten Positionierung bieten sie eine angenehme Rückkopplung auf den Klang der Gitarre und sorgen für ein sehr natürliches Spielgefühl.

Abgesehen von einem sehr kleinen und harmlosen Haarriss am unteren Teil der Zarge ist die Gitarre in einem beeindruckend guten Zustand. Sie hatte nur einen Vorbesitzer, der sie mit einem Schlemper-Verstärkersystem ausgestattet hat. Dieses System umfasste ursprünglich sowohl einen Piezotonabnehmer als auch ein Mikrofon, aber letzteres wurde entfernt, so dass jetzt der Piezotonabnehmer verwendet werden kann. Der Schlemper-Verstärker ist natürlich auch dabei und wurde speziell für eine sehr natürliche Wiedergabe des klassischen Gitarrensounds entwickelt. Auch ohne Verstärker hat diese Gitarre einen schönen und sehr befriedigenden Klang.

Der Klang dieser Robert Ruck ist voll und reichhaltig mit einer auffallenden Offenheit. Die Töne kommen mit Präzision durch und entwickeln eine reife, obertonreiche Textur. Es ist selten, einen so dichten und doch klaren Klang zu hören, und diese Robert Ruck macht viel Freude zu spielen, besonders im Kontrapunkt, wo beide Qualitäten von äußerster Wichtigkeit sind. Dieses Instrument ist sowohl eine echte Konzertgitarre als auch ein Instrument mit Vintage-Sammlerqualität.

Gitarrenbauer: Robert Ruck
Baujahr: 1995
Decke: Spruce
Boden und Zargen: Indian rosewood
Mensur: 650 mm
Sattel: 53 mm
Gewicht: 1750 Gramm
Eigenresonanz: G#/A
Mechaniken: Rodgers
Saiten: Knobloch 400ADC
Koffer: TKL Case
Zustand: Sehr gut


Video embedding powered by Webilop

Zusätzliche Informationen

Finish

Mensur

Deckenholz

Fichte

Baujahr

Boden & Zargen

Du hast Fragen oder möchtest mehr Informationen? Deine Ansprechpartner für diese Gitarre stehen telefonisch oder via Kontaktformular für Dich zur Vefügung!

Denis Pécaut & Manuel Luchena

+49 721 38143275
Kontakt

MIT ETHER ODER BITCOIN BEZAHLEN UND 5% RABATT AUF JEDE GITARRE ERHALTEN



KONTAKTIERE UNS FÜR MEHR INFOS: INFO@SICCASGUITARS.COM


You have Successfully Subscribed!

Cookie Consent mit Real Cookie Banner