Richard Jacob Weissgerber – 1927

Preis auf Anfrage

zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 48 Stunden

Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen. PREIS ANFRAGEN

Product Description

Richard Jacob „Weißgerber“ war einer der kreativsten, innovativsten und sicherlich vielseitigsten Gitarrenbauer des 20. Jahrhunderts. Weltweit gab oder gibt es keinen anderen Meister, dessen Werk in seiner Vielfältigkeit mit dem von Richard Jacob vergleichbar wäre. Die Vielfalt seiner Modelle, ihre Formen und Designs sind einzigartig.

Dieses schöne Konzert Modell von 1927 ist in einem erstaunlichen Zustand und aus feinstem Rio Palisander gebaut. Die Gitarre hat einen kurzen, gut reparierten Haarriss am unteren Teil der Decke. Die mit Bleistift beschriftete Inschrift am Querbalken über dem Schallloch trägt die Seriennummer 28.4 / 4. Es ist ein feines und sensibles Instrument mit einem unglaublich süßen und runden Ton. Der Ton ist sehr farbenreich und die Spielbarkeit ist perfekt. Es ist wahrscheinlich die beste Gitarre von Richard Weißgerber, die jemals unseren Laden betreten hat. Die Mechaniken sind von Rodgers und ein Hartschalenkoffer ist im Angebot enthalten.

Gitarrenbauer: Richard Jacob Weissgerber
Baujahr: 1927
Decke: Fichte
Boden und Zargen: Palisander
Mensur: 650 mm
Sattel: 52 mm

Du hast Fragen oder möchtest mehr Informationen? Deine Ansprechpartner für diese Gitarre stehen telefonisch oder via Kontaktformular für Dich zur Vefügung!

Denis Pécaut & Manuel Luchena

+49 721 38143275
Kontakt

Gitarre verkaufen?

Auf unserer Siccas Guitars Plattform hast Du die Möglichkeit Deine Gitarre zum Verkauf anzubieten. Dieser Service ist für Dich kostenfrei und Du erhältst nach dem Verkauf den Preis, den Du für Deine Gitarre festgelegt hast.

> JETZT ANFRAGEN

Garantiert keine neue Gitarre mehr verpassen!

Mit Deiner Newsletteranmeldung informieren wir Dich ein bis zwei Mal die Woche über neu eingetroffene Gitarren und Videos. Damit bleibst Du immer bestens informiert. Weitere Informationen und Widerrufshinweise.
Newsletter abonnieren