Erfahrungen & Bewertungen zu Siccas Guitars

Paulino Bernabé – 1984 66 cm

VERKAUFT

zzgl. Versand
Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen. Lieferzeiten sind ungefähre Angaben, können je nach Zielland abweichen und auf Grund von unvorhersehbaren Ereignissen kann es zu Verzögerungen kommen.
buy now pay later icon

Jetzt kaufen, später bezahlen!

So funktioniert es mit Klarna.
KONTAKT

Beschreibung

P. Bernabé Sr. (* 2. Juli 1932 in Madrid; † 10. Mai 2007 Madrid) war einer der größten und bekanntesten Geigenbauer Spaniens. Bevor er 1969 seine erste Werkstatt gründete, in der er ab den 1980er Jahren mit seinem Sohn Paulino Jr. arbeitete, war Paulino Sr. in den 1950er und 1960er Jahren in der Werkstatt von José Ramirez III tätig. Bernabé-Gitarren werden auch heute noch in großen Konzertsälen auf der ganzen Welt gespielt. So spielt zum Beispiel Thibaut Garcia, der Gewinner des Wettbewerbs der Guitar Foundation of America (GFA) 2016, seit mehreren Jahren auf einer Bernabé.

Wir stellen dies exquisite Paulino Bernabe-Gitarre von 1984 vor, ein wahres Zeugnis der herausragenden Fertigkeiten des berühmten Gitarrenbauers Paulino Bernabé Sr. Diese Gitarre wurde zu einer Zeit gefertigt, als Bernabé Sr. unabhängig in seiner Werkstatt arbeitete, und ist sowohl ein außergewöhnliches Musikinstrument als auch ein faszinierendes Kunstwerk. Trotz einiger Spielspuren auf der Decke ist die Gitarre in gutem Zustand und trägt die Zeichen eines geliebten und geschätzten Instruments. Der Boden und die Zargen sind aus atemberaubendem Rio-Palisander gefertigt, CITES-zertifiziert, und zeigen ein kompliziertes Muster aus parallelen orange-schwarzen Adern, die den visuellen Reiz dieser Gitarre noch verstärken. Es gibt zwar einen geleimten Riss auf dem Boden und einen weiteren auf der Zarge, aber beide wurden stabilisiert und beeinträchtigen nicht die bemerkenswerte Klangqualität des Instruments. Als Paradebeispiel der Madrider Gitarrenbauschule besitzt diese Paulino-Bernabe-Gitarre von 1984 einen kraftvollen und ausgeprägten Charakter. Ihre romantischen Höhen verschmelzen harmonisch mit den dunklen und eindringlichen Bässen und schaffen ein fesselndes und unvergessliches Hörerlebnis. Diese außergewöhnliche Gitarre ist eine Verkörperung von feiner Handwerkskunst, Tradition und der Leidenschaft ihres Schöpfers.

Sehen Sie sich unten das Präsentationsvideo dieser speziellen Gitarre an, in dem Sie viele zusätzliche Informationen über ihre Spielbarkeit und ihren Klang finden.

Gitarrenbauer: Paulino Bernabé
Baujahr: 1984
Decke: Zeder
Boden und Zargen: Brasilianischer Palisander (CITES-zertifiziert)
Mensur: 660 mm
Sattel: 54 mm
Gewicht: 1835 Gramm
Eigenresonanz: A
Mechaniken: ?
Saiten: Knobloch EDC 34.0
Koffer: Hartschalenkoffer
Zustand: Extzellent


Video embedding powered by Webilop

Zusätzliche Informationen

Finish

Mensur

Deckenholz

Fichte

Baujahr

Boden & Zargen

Du hast Fragen oder möchtest mehr Informationen? Deine Ansprechpartner für diese Gitarre stehen telefonisch oder via Kontaktformular für Dich zur Vefügung!

Teambild
Denis Pécaut, Manuel Luchena, Jonathan Singgih Pranoto
+49 721 38143275
Kontakt

You have Successfully Subscribed!

You have Successfully Subscribed!

Cookie Consent mit Real Cookie Banner