Erfahrungen & Bewertungen zu Siccas Guitars

Michael Cadiz – 2024 No. 114 64cm ON HOLD

7,287 $

Enthält 0% MwSt.
zzgl. Versand
Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen. Lieferzeiten sind ungefähre Angaben, können je nach Zielland abweichen und auf Grund von unvorhersehbaren Ereignissen kann es zu Verzögerungen kommen.
buy now pay later icon

Jetzt kaufen, später bezahlen!

So funktioniert es mit Klarna.

Nicht vorrätig

KONTAKT

Beschreibung

Michael Cadiz stammt ursprünglich aus Seattle, Washington, und wohnt seit einiger Zeit in Graz, Österreich. Seine erste Gitarre baute er bereits im Alter von 15 Jahren. Michael ist höchst dankbar für die Zeit, die er bei Robert Ruck studieren durfte. Sie halten bis heute einen freundschaftlichen Kontakt. Außerdem konnte er auch von den in Seattle ansässigen Gitarrenbauern, Rick Davis und Greg Oxrieder viel lernen. 2016 verlegte er seine Werkstatt nach Graz, Österreich, wo er seither erfolgreich Gitarren baut.

Die 2024er Michel Cadiz 64 cm Gitarre repräsentiert eine harmonische Mischung aus historischem Charme und moderner Leistungsfähigkeit. Dieses „Modern Concert“-Modell, gefertigt mit traditionellem Knochenleim und einem Sieben-Fächer-Beleistungssystem mit wenigen Querstreben, ist Michel Cadiz‘ Bestreben, den Charme spanischer Instrumente des späten neunzehnten Jahrhunderts mit den Qualitäten zu verbinden, die heutige Gitarristen suchen. Diese Gitarre zeichnet sich durch ihren dynamischen Bereich, ihre Klangvielfalt, Klarheit und Ausgewogenheit aus und bietet einen Klang, der sich an den Stil der Mitte des zwanzigsten Jahrhunderts anlehnt, während sie eine traditionelle Stimme bewahrt. Cadiz konzentriert sich darauf, eine klare und gleichmäßige Frequenzantwort zu erreichen, um sicherzustellen, dass der Klang der Gitarre gut in großen Sälen trägt, ohne von übermäßigen Mittelfrequenzen überwältigt zu werden. Die Konstruktion, insgesamt steifer, behält eine niedrige Körperresonanz bei, bewahrt den traditionellen Klang in den Bässen und gewährleistet Ausgewogenheit und erhöhte Kopffreiheit über das gesamte tonale Spektrum des Instruments.

Ästhetisch ist diese Gitarre ein Zeugnis von Cadiz‘ sorgfältiger Handwerkskunst. Sie verfügt über eine neue Variante seiner charakteristischen Rosette, verziert mit fein gearbeiteter Intarsienarbeit in einem dunklen Farbspektrum, das dem Instrument eine einzigartige Eleganz verleiht. Die Kombination aus sorgfältig ausgewählter Zedernholz-Decke und dunklem, anspruchsvollem indischen Palisander führt zu einem atemberaubenden Farbkontrast, der die visuelle Attraktivität der Gitarre erhöht. Michel Cadiz hat eindrucksvolle Klangfarben und markante Unmittelbarkeit in der Tonproduktion meisterhaft ausbalanciert und so eine außergewöhnliche traditionelle klassische Gitarre geschaffen. Ihre Schönheit liegt nicht nur in ihrem Aussehen, sondern auch in ihrem Klang, was sie zu einem sehr begehrten Instrument für klassische Gitarristen macht, die eine Mischung aus traditionellem Charme und moderner Spielbarkeit suchen.

Gitarrenbauer: Michael Cadiz
Baujahr: 2024
Decke: Zeder
Boden und Zargen: Indische Palisander
Mensur: 640 mm
Sattel: 52 mm
Gewicht: 1455 Gramm
Eigenresonanz: F/F#
Mechaniken: Scheller
Saiten: Knobloch EDC 34.0
Koffer: Hiscox Pro II
Zustand: Neu


Video embedding powered by Webilop

Zusätzliche Informationen

Finish

Mensur

Deckenholz

Fichte

Baujahr

Boden & Zargen

Du hast Fragen oder möchtest mehr Informationen? Deine Ansprechpartner für diese Gitarre stehen telefonisch oder via Kontaktformular für Dich zur Vefügung!

Teambild
Denis Pécaut, Manuel Luchena, Jonathan Singgih Pranoto
+49 721 38143275
Kontakt

You have Successfully Subscribed!

Keine neue Gitarre verpassen!

Keine neue Gitarre verpassen!

Mit Deiner Anmeldung bekommst du regelmäßige Updates über neu eingetroffene Gitarren und Videos.

Damit bist Du immer bestens informiert.

Weitere Informationen und Widerrufshinweise.

Du hast Dich erfolgreich eingetragen!

Cookie Consent mit Real Cookie Banner