Erfahrungen & Bewertungen zu Siccas Guitars

Liuteria Guarnieri – 2024 REG 2024 Limited Edition

8,635 $

zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-5 Werktage
Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen. Lieferzeiten sind ungefähre Angaben, können je nach Zielland abweichen und auf Grund von unvorhersehbaren Ereignissen kann es zu Verzögerungen kommen.
buy now pay later icon

Jetzt kaufen, später bezahlen!

So funktioniert es mit Klarna.

1 vorrätig

KONTAKT

Beschreibung

Alessio und Marta Guarnieri sind ein dynamisches Duo in der Welt des Gitarrenbaus, das 2014 die Liuteria Guarnieri gründete. Ihre Zusammenarbeit ist eine Verschmelzung von Kunst, Musik und Handwerkskunst, die ihre unterschiedlichen Hintergründe mit einem gemeinsamen Schicksal in der Musik vereint. Alessio hat seine Leidenschaft für Musik von Kindesbeinen an gepflegt, während Marta ihre künstlerische Sensibilität und Genauigkeit durch Studien in Kunst, Zeichnen und Bildhauerei verfeinert hat. Ihre Wege kreuzten sich an der Civica Scuola di Liuteria in Mailand, wo sie eine perfekte Harmonie der Fähigkeiten und Leidenschaften entdeckten. Dieses Treffen markierte den Beginn ihres gemeinsamen Unternehmens, musikalische Instrumente zu schaffen, die nicht nur schöne Klänge erzeugen, sondern auch Geschichten erzählen und tiefe Verbindungen zwischen Musikern und ihrem Publikum herstellen.

Während ihrer vierjährigen Zeit an der Schule wurden sie von Meisterluthiers wie Tiziano Rizzi, Lorenzo Lippi, Federico Gabrielli, Filippo Lesca und Silvia Zanchi betreut. Beide absolvierten Praktika, Alessio in der Werkstatt von Mirko Borghino und Marta bei Federico Gabrielli. Sie besuchten auch Seminare mit international renommierten Luthiers wie John Monteleone, Roy McAlister, Jean Larrivée, Kevin Ryan, Rick Davis, Cat Fox und Richard Hoover, die ihr Fachwissen weiter vertieften. Jedes Instrument, das sie fertigen, ist ein Zeugnis ihrer Hingabe an Perfektion im Handwerk, akribische Aufmerksamkeit für Details und das unermüdliche Streben nach überlegener Klangqualität. Alessio und Marta setzen sich dafür ein, die Bedürfnisse und Vorlieben der Musiker zu verstehen und zu integrieren, und arbeiten eng mit ihren Kunden zusammen, um personalisierte Instrumente zu schaffen, die die einzigartige Persönlichkeit und den Stil des Musikers widerspiegeln. Ihre Liebe zu allen Formen der Musik inspiriert kontinuierlich ihre Kreationen, die von klassischen Gitarren über Stahlsaiten bis hin zu Ukulelen reichen. In Anerkennung ihres herausragenden Handwerks wurde der Liuteria Guarnieri im Mai 2016 das Label für handwerkliche Exzellenz von der Region Piemont verliehen.

Die Limited Edition Gitarre für die Roma Expo Guitar 2024 zeichnet sich durch exquisite Handwerkskunst und Materialauswahl aus, beginnend mit einer italienischen Fichtendecke, die für ihre akustischen Eigenschaften bekannt ist. Die Seiten der Gitarre sind innovativ aus laminierten Schichten aus geflammtem Ahorn und indischem Rosenholz konstruiert, denselben Hölzern, die auch für Rückseite, Steg und Kopfplattenüberzug verwendet werden. Diese Laminierungstechnik verstärkt die strukturelle Integrität der Gitarre, bietet außergewöhnliche Steifigkeit und einen erheblichen Masseunterschied zur Schalldecke. Dieses Design gewährleistet, dass die Schalldecke optimal funktioniert und frei schwingen kann, um einen reichen, klaren Klang zu erzeugen.

In Bezug auf Konstruktion und Ästhetik verfügt die Gitarre über einen Mahagonihals, der mit zwei Kohlefaserstäben verstärkt ist, was Stärke und Stabilität verleiht und gleichzeitig ein leichtes Profil beibehält. Das Ebenholzgriffbrett ist mit weißem Binding akzentuiert, das elegant bis zur Kopfplatte reicht. Darüber hinaus umfasst das Ebenholz-Binding an Schalldecke und Rückseite aufwendige Schwarz-Weiß-Einlegearbeiten, die ein aufwendiges Einlegemuster auf der Rückseite ergänzen, das an dekorative Muster auf Gitarrenschalldecken des 19. Jahrhunderts erinnert. Die Designmotive setzen sich in den kleinen Messingkreisen an den Enden der weißen Voluten und den diamantförmigen Blumen in der Rosette sowie in den Voluten an den Flügeln des Stegs fort. Fertiggestellt mit einem glänzenden Polyacryl-Lack und ausgestattet mit hochwertigen Gotoh-Stimmmechaniken aus Kohlefaser, zollt die Gitarre nicht nur der traditionellen Fächerbeleistung Tribut, sondern integriert auch moderne Elemente, die die Leistung verbessern, ohne ihre klassische Ästhetik zu beeinträchtigen.

Gitarrenbauer: Alessio Guarnieri
Baujahr: 2024
Decke: Fichte
Boden und Zargen: Indische palisander/Rigel Ahorn
Mensur: 650 mm
Sattel: 51 mm
Gewicht: 1920 Gramm
Eigenresonanz: G
Mechaniken: Gotoh
Saiten: Knobloch EDC 34.0
Koffer: Eastman
Zustand: Neu


Video embedding powered by Webilop

Zusätzliche Informationen

Boden & Zargen

Finish

Mensur

Deckenholz

Zeder

Baujahr

Du hast Fragen oder möchtest mehr Informationen? Deine Ansprechpartner für diese Gitarre stehen telefonisch oder via Kontaktformular für Dich zur Vefügung!

Teambild
Denis Pécaut, Manuel Luchena, Jonathan Singgih Pranoto
+49 721 38143275
Kontakt

You have Successfully Subscribed!

You have Successfully Subscribed!

Cookie Consent mit Real Cookie Banner