Erfahrungen & Bewertungen zu Siccas Guitars

Keijo Korelin – 2018 Doubletop

VERKAUFT

Enthält 0% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-5 Werktage
Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen. Lieferzeiten sind ungefähre Angaben, können je nach Zielland abweichen und auf Grund von unvorhersehbaren Ereignissen kann es zu Verzögerungen kommen.
buy now pay later icon

Jetzt kaufen, später bezahlen!

So funktioniert es mit Klarna.
KONTAKT

Beschreibung

Keijo Korelin ist einer der bekanntesten Gitarrenbauer Finnlands. Er arbeitet seit 2006 hauptberuflich als Gitarrenbauer und konzentriert sich seit 2007 auf Double Tops infolge vieler Versuche und der Zusammenarbeit mit Gitarrenbauern wie Gernot Wagner und Gregory Byers. Korelin legt dabei den Schwerpunkt eher auf die Qualität des Klangs als auf die Lautstärke. Er baut eine limitierte Anzahl von 10 Gitarren pro Jahr und hat eine eineinhalbjährige Warteliste. Seine Gitarren könnte man als „kraftvolle moderne Konzertgitarren mit anspruchsvollem Klang“ beschreiben.

Diese wunderschöne „Triticum“ Double Top Konzertgitarre ist ein ganz besonderes Instrument. Sie ist eine Kombination aus dem Vermächtnis von Antonio de Torres, Korelins eigenen Ideen und modernen Bautechniken. So verfügt sie über eine Nomex-Doppeldecke und ein erhöhtes Griffbrett, kombiniert mit einer eher traditionellen Fächerbeleistung. Interessant ist, dass die Außenseite der Decke aus Fichtenholz besteht, während der innere Teil aus Zedernholz gefertigt ist. Diese Kombination bietet einen warmen und präzisen Ton, mit tollen Klangfarben und tollem Sustain. Keijo strebt seit Jahren danach, alle exotischen Holzarten durch einheimische zu ersetzen, und diese Gitarre ist ein perfektes Beispiel für das Gelingen. Boden und Zargen sind aus arktischer Birke gefertigt, einem fantastischen Tonholz, wie diese Gitarre beweist. Das Instrument wurde 2018 gebaut, diente als Referenzgitarre und hatte daher noch keinen Vorbesitzer.

Dieses wunderbare Instrument kann sowohl zart als auch kernig klingen. Sie hat das Potenzial, jeden Konzertsaal mit virtuosen Klängen zu füllen, und bleibt genauso überzeugend, wenn sie piano oder in langsamen und getragenen Stücken gespielt wird. Der Diskant klingt üppig und ausgeprägt, mit einem interessant kompakten Ton und tollem Sustain. Ein richtiges Gefühl der Ausgeglichenheit geht von diesem Instrument aus, was zu einem reizvollen Spielerlebnis für jeden passionierten Gitarristen führt.

Gitarrenbauer: Keijo Korelin
Baujahr: 2018
Decke: Fichte
Boden und Zargen: Birke
Mensur: 650 mm
Sattel: 51 mm
Gewicht: 1721 Gramms
Eigenresonanz: G
Mechaniken: Alessi
Saiten: Knobloch 400ADC
Koffer: Hiscox Pro II
Zustand: Neu

Video embedding powered by Webilop

Zusätzliche Informationen

Boden & Zargen

Finish

Mensur

Deckenholz

Fichte

Baujahr

Du hast Fragen oder möchtest mehr Informationen? Deine Ansprechpartner für diese Gitarre stehen telefonisch oder via Kontaktformular für Dich zur Vefügung!

Teambild
Denis Pécaut, Manuel Luchena, Jonathan Singgih Pranoto
+49 721 38143275
Kontakt

You have Successfully Subscribed!

You have Successfully Subscribed!

Cookie Consent mit Real Cookie Banner