Erfahrungen & Bewertungen zu Siccas Guitars

José Ramirez I – ca. 1895

Preis auf Anfrage

zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 48 Stunden

Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.PREIS ANFRAGEN

Product Description

Die Ramirez-Dynastie ist eine der ältesten und renommiertesten in der Geschichte der klassischen Gitarre. Ihr Ursprung geht auf José Ramirez I. (1858-1923) im Jahr 1882 zurück und umfasst fünf Generationen von Gitarrenbauern. Die in Madrid ansässige Werkstatt war äußerst einflussreich und ihr Vermächtnis in Bezug auf die klassische Gitarre ist unbestritten. José Ramirez I. gab sein Können und seine Leidenschaft aber nicht nur an seine Familienmitglieder weiter, sondern unterrichtete auch eine beträchtliche Anzahl damals talentierter und heute berühmter Gitarrenbauer wie Enrique Garcia, Julian Gomez Ramirez, Antonio Pascual Viudes und möglicherweise seinen Bruder Manuel Ramirez.
Das Markenzeichen von José Ramirez I. war die so genannte Guitarra de Tablao, eine Gitarre mit etwas größerem Korpus als damals üblich, die für eine starke Klangprojektion ausgelegt war. Dieses Instrument eignete sich besonders gut für die traditionelle spanische Musik jener Zeit, und der Klang der Tablao-Gitarre verkörpert vollkommenden spanischen Klang der Epoche um die Jahrhundertwende. Dieses Modell war in verschiedenen Ausstattungsvarianten und Holzarten erhältlich, von sehr schlicht bis reich verziert.

Diese wundervolle Tablao-Gitarre wurde um 1895 hergestellt. Mit ihrem reichhaltigen Dekor, der breiten Rosette, den kunstvollen Randeinlagen und dem besonders ausgearbeiteten Steg gehörte sie zu den Spitzenmodellen der damaligen Zeit. Ihr Zustand ist erstaunlich und in Anbetracht ihres Alters bewundernswert. Die Decke hat lediglich einen reparierten Riss, der über die Mittelstrebe verläuft, Boden und Zargen sind in ausgezeichnetem Zustand und eine Reparatur an der Rückseite des Kopfes ist zu verzeichnen. Der Lack wurde wahrscheinlich aufgefrischt oder neu aufgetragen. Die schönen Stimmmechaniken funktionieren noch immer perfekt und sind mit wunderschönen Perlmuttknöpfen versehen.

Klanglich besitzt diese Gitarre mit einer 7-Fächerbeleistung eine hervorragende Lebendigkeit und Kraft. Beim Spielen schwingt der gesamte Korpus intensiv und gibt dem Gitarristen ein angenehmes Feedback. Besonders der Diskant fällt durch seine Präsenz und seinem Sustain auf. Insgesamt handelt es sich um eine einzigartige Gitarre in fantastischem Zustand, die für aktive Spieler und Sammler gleichermaßen geeignet ist.

Gitarrenbauer: José Ramirez
Baujahr: 1895
Decke: Fichte
Boden und Zargen: Zypresse
Mensur: 655 mm
Sattel: 50 mm
Gewicht: 1070 Gramm
Eigenresonanz: G
Mechaniken:
Saiten: Knobloch 400ADC
Koffer: Original Koffer
Zustand: Sehr gut

Video embedding powered by Webilop

Zusätzliche Information

Finish

Mensur

Deckenholz

Fichte

Baujahr

Boden & Zargen

Du hast Fragen oder möchtest mehr Informationen? Deine Ansprechpartner für diese Gitarre stehen telefonisch oder via Kontaktformular für Dich zur Vefügung!

Denis Pécaut & Manuel Luchena

+49 721 38143275
Kontakt
Keine neue Gitarre verpassen!

Keine neue Gitarre verpassen!

Mit Deiner Anmeldung bekommst du regelmäßige Updates über neu eingetroffene Gitarren und Videos.

Dadurch bist Du immer bestens informiert.

Weitere Informationen und Widerrufshinweise.

Du hast Dich erfolgreich eingetragen!

Cookie Consent mit Real Cookie Banner