Jean-Baptiste Colin Duchêne – ca. 1845

5.800,00

zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 48 Stunden

Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.

1 vorrätig

KONTAKT

Produktbeschreibung

Jean-Baptiste Colin Duchêne wurde 1815 geboren und gründete 1839 gemeinsam mit Claude Charles Husson die Pariser Firma „Husson et Duchêne“. Später lebte und arbeitete er in Nancy, wo er 1889 verstarb. Während seiner Schaffenszeit baute er nicht nur wunderschöne Gitarren, sondern auch hochwertige Violinen.
Diese kleine romantische Gitarre von 1845 ist ein wahres Schmuckstück und reich mit Perlmutt-Intarsien verziert. Vor allem die detailreich geschmückte Rosette fällt dem Betrachter sofort ins Auge. Fein gearbeitete Blumen und Wappen aus Perlmutt heben sich hervorragend von der dunklen Umrandung ab. Auch im elf-reihigen Binding und auf den Stegsteckern kommt die Perlmutt-Verzierung sehr schön zur Geltung. Die Decke ist aus Fichte. Boden, Zargen sowie der Hals und der Kopf sind mit dunklem Ebenholz laminiert, auf dem sich nur bei genauerem Hinsehen eine bräunliche Maserung erkennen lässt. Dreht man die Gitarre um, erwartet einen auf dem Boden eine Überraschung: Hier ist ein fein gearbeitetes ovales Bildnis zweier Damen zu sehen, die auf einer Veranda vor grünem Hintergrund ganz in Spiel und Gesang vertieft sind. Die gemeinsame Verarbeitung von Farbe und Perlmutt verleihen diesem Bild besondere Eleganz und Tiefe. Der Klang der Gitarre ist lieblich, mit singenden Höhen, warmen Mitten und weichen Bässen. Das Instrument weißt einige reparierte Risse und Spielspuren auf. Die Mechaniken sind original von Jerome und in exzellentem Zustand. Ein perfekt passender Hartschalenkoffer ist inklusive.

Gitarrenbauer: Jean-Baptiste Colin Duchêne
Baujahr: c. 1845
Decke: Fichte
Boden und Zargen: Ebenholz
Mensur: 640 mm
Sattel: 46 mm

Weitere Informationen

Finish

Schellack

Boden & Zargen

Andere Hölzer

Du hast Fragen oder möchtest mehr Informationen? Deine Ansprechpartner für diese Gitarre stehen telefonisch oder via Kontaktformular für Dich zur Vefügung!

Manuel Luchena, Ralf Bachmann und
Sophie Kingdon

+49 721 38143275
Kontakt

Gitarre verkaufen?

Auf unserer Siccas Guitars Plattform hast Du die Möglichkeit Deine Gitarre zum Verkauf anzubieten. Dieser Service ist für Dich kostenfrei und Du erhältst nach dem Verkauf den Preis, den Du für Deine Gitarre festgelegt hast.

> JETZT ANFRAGEN

Garantiert keine neue Gitarre mehr verpassen!

Mit Deiner Newsletteranmeldung informieren wir Dich ein bis zwei Mal die Woche über neu eingetroffene Gitarren und Videos. Damit bleibst Du immer bestens informiert. Weitere Informationen und Widerrufshinweise.
Newsletter abonnieren
Siccas Guitars An- und Verkauf
Auf unserer Siccas Guitars Plattform hast Du die Möglichkeit Deine Gitarre zum Verkauf anzubieten. Es kann sich hierbei nicht nur um eine Klassikgitarre, sondern auch um eine E-Gitarre oder Akustikgitarre handeln. Dieser Service ist für Dich kostenfrei und Du erhältst nach dem Verkauf den Preis, den Du für Deine Gitarre festgelegt hast. Du hast auch die Möglichkeit Deine Gitarre direkt an uns zu verkaufen und bekommst den Betrag nach Vertragsabschluss innerhalb von 48 Stunden auf Dein Konto überwiesen. Wenn Du eine neue Gitarre von uns erwerben möchtest, gibt es auch die Möglichkeit Deine Gitarre als in Zahlung zu geben. In allen genannten Fällen benötigen wir eine Beschreibung Deiner Gitarre und gute Fotoaufnahmen. Du kannst hierfür unser Kontaktformular verwenden oder uns eine E-Mail an info@siccasguitars.com senden.