Erfahrungen & Bewertungen zu Siccas Guitars
Seite wählen

Ignacio Fleta – 1973 No. 637

VERKAUFT

zzgl. Versand
Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen. Lieferzeiten sind ungefähre Angaben, können je nach Zielland abweichen und auf Grund von unvorhersehbaren Ereignissen kann es zu Verzögerungen kommen.
KONTAKT

Beschreibung

Ignacio Fleta lebte von 1897 bis 1977 und gehört zu den weltweit wichtigsten Gitarrenbauern. Er baute nicht nur Gitarren sondern auch Violinen, Violas, Celli, Vihuelas und Gamben. Seine Arbeit wurde nach seinem Ableben von seinen Söhnen Gabriel und Francisco Fleta und seinem Enkel Gabriel Fleta Jr. weitergeführt. Die Wartezeit für Neubestellungen beträgt momentan etwa 20 Jahre.

Viele Spieler und Liebhaber betrachten Ignacio Fletas Gitarren aus den 1970er Jahren aufgrund ihres magischen, kraftvollen und reichen Klangs als die goldene Zedernperiode seiner Karriere. Diese wunderschöne Gitarre aus dem Jahr 1973 mit der Nummer 637 ist keine Ausnahme. Ihre dunkle Zederndecke passt perfekt zu ihren eindringlichen, geheimnisvollen und dunklen Klangeigenschaften. Zusammen mit dem markanten Boden und den Zargen aus indischem Palisander ist dieses Instrument eine Augenweide. Am wichtigsten ist, dass diese Gitarre während ihres gesamten Lebens gut erhalten war und sich jetzt in einem großartigem Zustand, ohne strukturelle Schäden, befindet. Lediglich das Finish dieser Gitarre wurde meisterhaft aufgefrischt. Darüber hinaus werden die poetischen Stimmen und Farben dieses Instruments jedes musikalische Werk in die Welt des Geschichtenerzählens bringen. Weitere bemerkenswerte Eigenschaften dieser Gitarre sind ihre G#-Körperresonanz, die fast an ein Cello erinnert, und ihre ausgezeichnete Stimmentrennung, besonders bei akkordischen Passagen. Dies ist zweifellos ein schönes Exemplar von einem der größten Gitarrenbauer des 20. Jahrhunderts. Es ist ein sehr begehrenswertes Instrument für Sammler und Musiker.

Sehen Sie sich unten das Präsentationsvideo dieser speziellen Gitarre an, in dem Sie viele zusätzliche Informationen über ihre Spielbarkeit und ihren Klang finden.

Gitarrenbauer: Ignacio Fleta
Baujahr: 1973
Decke: Zeder
Boden und Zargen: Indischer Palisander
Mensur: 650 mm
Sattel: 53 mm
Gewicht: 1615 Gramm
Eigenresonanz: G#
Mechaniken: Alessi
Saiten: Knobloch EDC 34.0
Koffer: Hiscox Pro II
Zustand: Sehr gut


Video embedding powered by Webilop

Zusätzliche Informationen

Boden & Zargen

Finish

Mensur

Deckenholz

Zeder

Baujahr

Du hast Fragen oder möchtest mehr Informationen? Deine Ansprechpartner für diese Gitarre stehen telefonisch oder via Kontaktformular für Dich zur Vefügung!

Teambild
Denis Pécaut, Manuel Luchena, Jonathan Singgih Pranoto
+49 721 38143275
Kontakt
Keine neue Gitarre verpassen!

Keine neue Gitarre verpassen!

Mit Deiner Anmeldung bekommst du regelmäßige Updates über neu eingetroffene Gitarren und Videos.

Dadurch bist Du immer bestens informiert.

Weitere Informationen und Widerrufshinweise.

Du hast Dich erfolgreich eingetragen!

Cookie Consent mit Real Cookie Banner