Erfahrungen & Bewertungen zu Siccas Guitars

Hermann Hauser ® I – Wiener Modell 1928

8.900,00

zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 48 Stunden

Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.

1 vorrätig

KONTAKT

Product Description

Hermann Hauser ® I als deutscher Gitarrenbauer, nimmt unter den weltweit führenden Instrumentenbauern eine führende Position ein. Er übernahm die Instrumentenwerkstatt seines Vaters, während Josef Hauser ® noch den Musikverlag leitete. Hermann Hauser ® I spezialisierte sich auf den Lauten- und Gitarrenbau, blieb aber auch dem Bau von Zithern treu. Im Rahmen der Gitarrenbewegung in Bayern baute Hermann Hauser ® I eine große Anzahl verschiedener Gitarren; insbesondere die Wiener Modelle und die Münchner Modelle in allen erdenklichen Formen, aber alle in absoluter Perfektion. Die Terz, Prim und die sehr seltenen Quintbassgitarren von Hermann Hauser ® I sind von höchster Qualität. Der Klang dieser Instrumente ist auch heute noch unübertroffen. Basierend auf seiner besonderen Virtuosität entwickelte Hermann Hauser ® I technische, patentierte Innovationen im Bereich der Deckenkonstruktion und Korpus-Hals-Verbindungen. Die spanischen Virtuosen Miguel Llobet und Andres Segovia wurden zu Beginn des 20. Jahrhunderts auf die Gitarrenbaukunst von Hermann Hauser ® I aufmerksam.

Diese fantastische Gitarre aus dem Jahr 1928 ist ein wunderbares Beispiel für die hervorragende Leistung von Hermann Hauser ® I im Wiener Gitarrenbau. Sie ist in hervorragendem Zustand und sowohl für Sammler als auch für aktive Spieler sehr attraktiv. Eine Hand voll sehr gut reparierter Risse sind zu melden und kleine Spielspuren sind sichtbar. Boden und Zargen sind frei von Rissen und zeigen einen herrlichen, geflammten Ahorn.

Diese herrliche romantische Gitarre hat eine große Stimme. Die Klarheit des Klanges, beeindruckende Kraft und Transparenz in der Phrasierung machen sie zu einem wahrhaft charismatischen und faszinierenden Instrument. Ob für Sammler, Studioaufnahmen, Konzerte auf historischen Instrumenten oder einfach für das Spielen zu Hause, dieses charmante und komplexe Instrument wird jeden Musiker in seinen Bann ziehen.

Gitarrenbauer: Hermann Hauser ®
Baujahr: 1928
Decke: Fichte
Boden und Zargen: Ahorn
Mensur: 625 mm
Sattel: 49 mm
Gewicht: 1418 Gramms
Eigenresonanz: C#
Mechaniken: Landstorfer
Koffer: Hardshell
Zustand: Gebraucht

Video embedding powered by Webilop

Du hast Fragen oder möchtest mehr Informationen? Deine Ansprechpartner für diese Gitarre stehen telefonisch oder via Kontaktformular für Dich zur Vefügung!

Denis Pécaut & Manuel Luchena

+49 721 38143275
Kontakt

Gitarre verkaufen?

Auf unserer Siccas Guitars Plattform hast Du die Möglichkeit Deine Gitarre zum Verkauf anzubieten. Dieser Service ist für Dich kostenfrei und Du erhältst nach dem Verkauf den Preis, den Du für Deine Gitarre festgelegt hast.

> JETZT ANFRAGEN

Garantiert keine neue Gitarre mehr verpassen!

Mit Deiner Newsletteranmeldung informieren wir Dich ein bis zwei Mal die Woche über neu eingetroffene Gitarren und Videos. Damit bleibst Du immer bestens informiert. Weitere Informationen und Widerrufshinweise.
Newsletter abonnieren

 

Siccas Guitars GmbH
Roonstr. 31, 76137 Karlsruhe
0721-38143275

info@siccasguitars.com

 

© Siccas Guitars 2020, All rights reserved

Keine neue Gitarre verpassen!

Keine neue Gitarre verpassen!

Mit Deiner Anmeldung bekommst du regelmäßige Updates über neu eingetroffene Gitarren und Videos.

Damit bist Du immer bestens informiert.

Weitere Informationen und Widerrufshinweise.

Du hast Dich erfolgreich eingetragen!

Keine neue Gitarre verpassen!

Keine neue Gitarre verpassen!

Mit Deiner Anmeldung bekommst du regelmäßige Updates über neu eingetroffene Gitarren und Videos.

Damit bist Du immer bestens informiert.

Weitere Informationen und Widerrufshinweise.

Du hast Dich erfolgreich eingetragen!