Erfahrungen & Bewertungen zu Siccas Guitars
Seite wählen

Giovanni Tacchi – 2018 “Omaggio a R. Bouchet”

15,777 $

zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-5 Werktage
Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen. Lieferzeiten sind ungefähre Angaben, können je nach Zielland abweichen und auf Grund von unvorhersehbaren Ereignissen kann es zu Verzögerungen kommen.

1 vorrätig

KONTAKT

Beschreibung

Giovanni Tacchi ist der Sohn des sehr prominenten und großartigen Gitarrenbauers Andrea Tacchi, der in Florenz in Italien beheimatet ist und dort seine weltberühmten Gitarren baut. Andrea Tacchi stand in den 80er Jahren in engem Kontakt mit Robert Bouchet und Daniel Friederich, mit denen er sein handwerkliches Wissen sowie seinen künstlerischen Geschmack entwickelte. Später lernte er weiterhin von anderen wichtigen Gitarrenbauern wie Ignacio Fleta, José Luis Romanillos und Robert Ruck. Giovanni Tacchi hat seine Fähigkeiten in unglaublicher Weise entwickelt und verfeinert. Seine Instrumente sind ausgereift, mit einem grandiosen Klang voller Farbe und Dynamik. Das handwerkliche Können ist auf allerhöchstem Niveau.

Es handelt sich um eine bemerkenswerte Robert Bouchet Interpretation von Giovanni Tacchi. Zuallererst fällt die Auswahl des sehr schönen Riegelahorns für Boden und der Zargen auf, was nicht nur klanglich viele positive Aspekte mit sich bringt, sondern die Gitarre auch aus optisch zu etwas einzigartigem macht.

Die Holzstrahlen der Fichtendecke harmonieren wunderbar mit dem geriegelten Ahornkorpus. Es ist deutlich zu erkennen, dass Giovanni in seinem noch jungen Alter bereits eine sehr hohe handwerkliche Kunstfertigkeit erreicht hat. Auch die Farbwahl der Verzierungen dieses Instruments zeigt, wie reif Giovanni als Künstler ist, so zum Beispiel die grüne Einlage in der Rosette, die eine herrliche Harmonie mit honigfarbenen Fichtendecke bildet. Dieses Instrument verfügt über geschmeidigen, luftigen und gleichzeitig natürlich strahlenden Diskantstimmen, die in sehr gutem Einklang mit den kernigen Mitten und den warmen Bässen stehen. Aufgrund ihres hervorragenden Zustands, der nur oberflächliche Spielspuren aufweist, ist diese Gitarre ein einzigartiges und seltenes Einzelstück, das kaum zu finden ist.

Sehen Sie sich unten das Präsentationsvideo dieser speziellen Gitarre an, in dem Sie viele zusätzliche Informationen über ihre Spielbarkeit und ihren Klang finden.

Gitarrenbauer: Giovanni Tacchi
Baujahr: 2018
Decke: Fichte
Boden und Zargen: Ahorn
Mensur: 650 mm
Sattel: 52,5 mm
Gewicht: 1510 Gramm
Eigenresonanz: G
Mechaniken: Alessi
Saiten: Knobloch EDC 34.0
Koffer: Hiscox Pro II „Siccas Guitars“ Edition
Zustand: Exzellent


Video embedding powered by Webilop

Zusätzliche Informationen

Finish

Mensur

Deckenholz

Fichte

Baujahr

Boden & Zargen

Du hast Fragen oder möchtest mehr Informationen? Deine Ansprechpartner für diese Gitarre stehen telefonisch oder via Kontaktformular für Dich zur Vefügung!

Teambild
Denis Pécaut, Manuel Luchena, Jonathan Singgih Pranoto
+49 721 38143275
Kontakt
Keine neue Gitarre verpassen!

Keine neue Gitarre verpassen!

Mit Deiner Anmeldung bekommst du regelmäßige Updates über neu eingetroffene Gitarren und Videos.

Dadurch bist Du immer bestens informiert.

Weitere Informationen und Widerrufshinweise.

Du hast Dich erfolgreich eingetragen!

Cookie Consent mit Real Cookie Banner