Erfahrungen & Bewertungen zu Siccas Guitars

Gerhard Oldiges – Torres 2003

VERKAUFT

zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 48 Stunden

Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.KONTAKT

Product Description

Gerhard Oldiges begann in den späten siebziger Jahren neben seinem Studium Gitarren zu bauen und absolvierte nach seinem Abschluss eine zweijährige Ausbildung zum Gitarrenbauer. Anschließend arbeitete er zunächst in einer Gitarren-Reparatur-Werkstatt. 1988 nahm er an einem Gitarrenbaukurs von José Romanillos teil, mit dem ihn bis heute eine Freundschaft verbindet und dessen Kurse er seit 1996 regelmäßig mitbetreut. Gerhard Oldiges beschäftigt sich intensiv mit der Geschichte des spanischen Gitarrenbaus. So liegt ein besonderer Schwerpunkt seiner Arbeit auf dem Nachbau alter spanischer Meister-Instrumente von Antonio de Torres, Vicente Arias, Manuel Ramírez und anderen.
Diese Torres-Kopie von 2003 kombiniert eine wunderschöne Haselfichtendecke mit aufregend geflammtem Ahorn in Boden und Zargen. Vor dem Hintergrund dieser erlesenen hellen Hölzer kommt das kontrastreiche rot-grüne Mosaik der Rosette besonders hübsch zur Geltung. Die Gitarre hat einen wunderbar weichen und lieblichen Klang. Durch den Tornavoz bekommen die Bässe und tiefen Mitten eine warme, singende Note und unterstreichen so die hellen Höhen besonders angenehm. Das Instrument ist in sehr gutem Zustand. Die Mechaniken sind von Sloane. Ein Hartschalenkoffer ist inklusive.

Gitarrenbauer: Gerhard Oldiges
Baujahr: 2003
Decke: Fichte
Boden und Zargen: Ahorn
Mensur: 645 mm
Sattel: 50 mm

Video embedding powered by Webilop

Zusätzliche Information

Boden & Zargen

Finish

Mensur

Deckenholz

Fichte

Baujahr

Du hast Fragen oder möchtest mehr Informationen? Deine Ansprechpartner für diese Gitarre stehen telefonisch oder via Kontaktformular für Dich zur Vefügung!

Denis Pécaut & Manuel Luchena

+49 721 38143275
Kontakt
Cookie Consent mit Real Cookie Banner