Erfahrungen & Bewertungen zu Siccas Guitars

Francesco de Gregorio – 2024 REG No. 110 2024 Limited Edition

8,635 $

zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-5 Werktage
Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen. Lieferzeiten sind ungefähre Angaben, können je nach Zielland abweichen und auf Grund von unvorhersehbaren Ereignissen kann es zu Verzögerungen kommen.
buy now pay later icon

Jetzt kaufen, später bezahlen!

So funktioniert es mit Klarna.

1 vorrätig

KONTAKT

Beschreibung

Dieter Müller ist ein angesehener deutscher Gitarrenbauer, der sich auf den Bau von Double-Top-Gitarren spezialisiert hat. Seit Matthias Dammann sind viele deutsche Gitarrenbauer Spezialisten auf dem Gebiet der Double-Top-Gitarren. Die Instrumente von Dieter Müller sind vor allem wegen ihrer Klangqualität und Klangfülle sowie ihres großen Klangvolumens gefragt. Darüber hinaus ist auch die Handwerkskunst auf einem extrem hohen Niveau ausgeführt.

Das Francesco De Gregorio REG 2024 N°110 Modell ist eine klassische Gitarre, die sorgfältig nach dem Projekt von Santos Hernandez aus dem Jahr 1930 gebaut wurde und traditionellen Gitarrenbau mit moderner Präzision verbindet. Dieses Instrument verfügt über sieben Fächerstreben und eine Mensur von 650 mm, entworfen, um die geschätzten Eigenschaften historischer Modelle nachzuahmen. Die Decke besteht aus gerösteter Bärenklauen-Fichte, die 2018 geerntet wurde, kombiniert mit indischem Rosenholz für Rücken und Seiten sowie einem flachen Hals aus spanischer Zeder. Besondere Aufmerksamkeit wird dem Kopfstock gewidmet, der aus Rosenholz handgeschnitzt ist und Figuren aus dem klassischen Roman „Die Verlobten“ zeigt, was ein einzigartiges narratives Element in das Design der Gitarre einbringt.

Diese Sonderedition ist nicht nur eine Hommage an den klassischen Gitarrenbau, sondern auch ein herausragendes Kunstwerk. Francesco De Gregorio hat erhebliche Zeit in das Schnitzen des Kopfstocks investiert, was zu einem optisch auffälligen Element führt, das die Ästhetik des Instruments hebt. Der Klang der Gitarre wird maßgeblich durch seine sehr niedrige Luftresonanz von E/F beeinflusst, wodurch die Basstöne an Tiefe und Wärme gewinnen, während die Höhen mit kristallklarer Klarheit, anhaltenden Noten und bemerkenswerter Gleichmäßigkeit über das Griffbrett hinweg glänzen. Vollendet mit einer handgemachten Mosaik-Rosette und einem French Polish Schellack sowie ausgestattet mit Alessi-Stimmmechaniken für präzise Einstellungen, ist diese Gitarre ein Zeugnis für die Hingabe und das Können, das in die Schaffung von Instrumenten fließt, die sowohl schön anzusehen als auch außergewöhnlich zu spielen sind.

Gitarrenbauer: Francesco De Gregorio
Baujahr: 2024
Decke: Torrefied Bearclaw Spruce
Boden und Zargen: Rosewood
Mensur: 650 mm
Sattel: 50,5 mm
Gewicht: 1385 Gramm
Eigenresonanz: E
Mechaniken: Alessi
Saiten: Knobloch EDC 34.0
Koffer: Marco Magi
Zustand: Neu


Video embedding powered by Webilop

Zusätzliche Informationen

Boden & Zargen

Finish

Mensur

Deckenholz

Zeder

Baujahr

Du hast Fragen oder möchtest mehr Informationen? Deine Ansprechpartner für diese Gitarre stehen telefonisch oder via Kontaktformular für Dich zur Vefügung!

Teambild
Denis Pécaut, Manuel Luchena, Jonathan Singgih Pranoto
+49 721 38143275
Kontakt

You have Successfully Subscribed!

You have Successfully Subscribed!

Cookie Consent mit Real Cookie Banner