Erfahrungen & Bewertungen zu Siccas Guitars

Ennio Giovanetti – 2024 „1964 Daniel Friederich“ REG 2024 Limited Edition

9,715 $

zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-5 Werktage
Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen. Lieferzeiten sind ungefähre Angaben, können je nach Zielland abweichen und auf Grund von unvorhersehbaren Ereignissen kann es zu Verzögerungen kommen.
buy now pay later icon

Jetzt kaufen, später bezahlen!

So funktioniert es mit Klarna.

1 vorrätig

KONTAKT

Beschreibung

Ennio Giovanetti baut seit 1998 Gitarren in seiner Werkstatt in Sariano di Gropparello bei Piacenza (Italien). Er studierte Gitarrenbau in Mailand bei Enrico Bottelli, wo er viele Gitarren von Antonio de Torres, Simplicio, Garcia und vielen anderen kennen lernte. Seine Gitarren werden traditionell gebaut, sind aber durch ihre eigenen Elemente gut zu erkennen.

Die REG Limited Edition 2024 Gitarre entstammt der kreativen Werkstatt von Ennio Giovanetti und verkörpert ein persönliches Projekt, das auf einer leichten Konstruktion in Kombination mit resonanter Akustik basiert. Zentral für ihr Design ist eine elastische Schweizer Rotfichtendecke, die sorgfältig über 30 Jahre gelagert wurde und ursprünglich im Besitz des renommierten Gitarrenbauers Daniel Friederich war. Diese Wahl des Deckenholzes wird ergänzt durch die reichen, tiefen Töne von Madagaskar-Rosenholz für Rücken und Seiten, mit einem Hals aus honduranischem Mahagoni und einem Griffbrett aus indischem Ebenholz. Diese Kombination aus erstklassigen Materialien garantiert nicht nur eine hervorragende Klangqualität, sondern trägt auch zur markanten visuellen Anziehungskraft und zum Spielkomfort der Gitarre bei.

Die 2024 REG Limited Edition Gitarre von Ennio Giovanetti dient als kühne Hommage an ein Modell von Daniel Friederich aus dem Jahr 1964, besonders bemerkenswert durch die Verwendung einer Fichtendecke – eine weniger häufige Wahl im Vergleich zu der öfter verwendeten Zeder in Friederichs Designs. Diese gewagte Nachbildung spiegelt Giovanettis tiefe Bewunderung für Friederichs Arbeit wider, hervorgehoben durch seine Akquisition spezieller Hölzer aus Friederichs persönlicher Sammlung nach einem Besuch im Jahr 2017, nachdem der Meister seine eigene Gitarrenherstellung eingestellt hatte. Das resultierende Instrument fängt das Wesen von Friederichs Erbe ein – seine Balance, Kraft, Gleichmäßigkeit und Eleganz sind alle reflektierend für den ikonischen Stil des Meisters, was diese Gitarre nicht nur zum Traum eines jeden Musikers macht, sondern auch zu einem Juwel für Sammler.

Gitarrenbauer: Ennio Giovanetti
Baujahr: 2024
Decke: Fichte
Boden und Zargen: Madagaskar palisander
Mensur: 650 mm
Sattel: 51.5 mm
Gewicht: 1400 Gramm
Eigenresonanz: F#
Mechaniken: Alessi
Saiten: Knobloch EDC 34.0
Koffer: Hiscox Pro II „Siccas Guitars“ Edition
Zustand: Neu


Video embedding powered by Webilop

Zusätzliche Informationen

Boden & Zargen

Finish

Mensur

Deckenholz

Zeder

Baujahr

Du hast Fragen oder möchtest mehr Informationen? Deine Ansprechpartner für diese Gitarre stehen telefonisch oder via Kontaktformular für Dich zur Vefügung!

Teambild
Denis Pécaut, Manuel Luchena, Jonathan Singgih Pranoto
+49 721 38143275
Kontakt

You have Successfully Subscribed!

You have Successfully Subscribed!

Cookie Consent mit Real Cookie Banner