Erfahrungen & Bewertungen zu Siccas Guitars

Donatella Salvato – 2024 „Gran Concerto Hommage à Daniel Friederich” No. 53 REG 2024 Limited Edition 64 cm

9,175 $

zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-5 Werktage
Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen. Lieferzeiten sind ungefähre Angaben, können je nach Zielland abweichen und auf Grund von unvorhersehbaren Ereignissen kann es zu Verzögerungen kommen.
buy now pay later icon

Jetzt kaufen, später bezahlen!

So funktioniert es mit Klarna.

1 vorrätig

KONTAKT

Beschreibung

Donatella Salvato stammt aus einer Familie von geschickten Holzschnitzern und Intarsienarbeitern. Sie hat ein Diplom in Grafik und studierte Cello am Konservatorium von Padua. Sie arbeitete 25 Jahre lang als Möbelschreinerin, was ihr ermöglichte, ihre Fähigkeiten in allen Bereichen der Holzbearbeitung zu erweitern. Donatella Salvato lässt sich von den großen Geigenbauern der Vergangenheit inspirieren, indem sie deren Entwürfe nach ihrem Instinkt und den spezifischen aktuellen klanglichen Anforderungen überarbeitet. Durch das Studium und den Vergleich verschiedener Verfahren und Bautechniken hat sie ihre eigenen Entwürfe entwickelt. Sie führt alle ihre Arbeiten in ihrer Werkstatt aus, wo jedes Bauteil gründlich getestet wird, auch mit wissenschaftlichen Instrumenten. Sie verwendet nur hochwertige, natürlich abgelagerte Hölzer und das Vakuumverleimungsverfahren, um die Belastung der Resonanzböden zu verringern. Donatella Salvato stellt ihre eigenen Rosetten und Bänder her und verwendet ausschließlich französische Politur. Besonderes Augenmerk wird auf die Klangschönheit, das Sustain, die Unmittelbarkeit und Sensibilität der Ansprache sowie den Spielkomfort des Instruments gelegt. Im Jahr 2021 gewann sie beim „XII Concorso internazionale de Liuteria, Pisogne, Italien (BS)“ sowohl eine Gold- als auch eine Silbermedaille.

Die Donatella Salvato Limited Special Edition für die Roma Expo Guitars 2024, genannt „Gran Concerto Hommage à Daniel Friederich“, repräsentiert ein neues Kapitel im Gitarrenbau, indem sie traditionelle ästhetische und akustische Eigenschaften mit moderner Handwerkskunst verbindet. Dieses exquisite Instrument ist aus italienischer Fichte für die Schalldecke und indischem Rosenholz für Rücken und Seiten gefertigt, eine Kombination, die nicht nur die visuelle Anziehungskraft steigert, sondern auch eine kraftvolle und nachhaltige Klangausgabe über alle Register hinweg bietet. Die tiefen Bässe und brillanten Höhen sind bereichert durch ein Spektrum an Nuancen, die darauf warten, vom Spieler erkundet zu werden. Mit einer 640 mm Mensur, einem Hals aus Cedrela odorata, einem Griffbrett aus afrikanischem Ebenholz und einer 12-Loch-Brücke aus indischem Rosenholz, prahlt diese Gitarre mit erstklassigen Komponenten. Sie ist fein abgestimmt mit Alessi-Muschelperl-Stimmmechaniken und geschmückt mit einer eleganten, exklusiven Rosette und Verzierungen, alles fertiggestellt mit einer sorgfältigen Schellackpolitur, die ihrer Pracht hinzufügt. Dieses Instrument besitzt eine erstaunliche Spielbarkeit durch seine 640mm Mensur und 50,5mm Sattelbreite.

Donatella Salvato geht an den Gitarrenbau heran mit einer Mischung aus wissenschaftlicher Strenge und künstlerischem Flair, betrachtet es nicht nur als Handwerk, sondern als eine Form des Ausdrucks, die Holz durch Klang, Design und Emotion zum Leben erweckt. Ihr tiefes Wissen über Materialien und die Physik des Klangs wird ergänzt durch ein instinktives Gefühl für die Holzbearbeitung, langjährige Erfahrung und ein leidenschaftliches Engagement für Exzellenz. Diese Gitarre ist nicht nur ein Instrument, sondern ein Kanal für musikalischen Ausdruck und bietet ein unvergleichliches Spielerlebnis. Sie reagiert wunderschön auf die Nuancen der Berührung eines Spielers und färbt die Musik mit reichen, detaillierten Tönen, die sowohl die Performance als auch das Hörvergnügen verbessern. Diese Gitarre verkörpert den Geist ihrer Schöpferin – sie haucht jeder Note Leben, Poesie und eine Stimme ein, die über die Saiten hinaus resoniert.

Gitarrenbauer: Donatella Salvato
Baujahr: 2024
Decke: Fichte
Boden und Zargen: Indische palisander
Mensur: 640 mm
Sattel: 50.5 mm
Gewicht: 1660 Gramm
Eigenresonanz: G#
Mechaniken: Alessi
Saiten: Knobloch EDC 34.0
Koffer: Hiscox Pro II „Siccas Guitars“ Edition
Zustand: Neu


Video embedding powered by Webilop

Zusätzliche Informationen

Boden & Zargen

Finish

Mensur

Deckenholz

Zeder

Baujahr

Du hast Fragen oder möchtest mehr Informationen? Deine Ansprechpartner für diese Gitarre stehen telefonisch oder via Kontaktformular für Dich zur Vefügung!

Teambild
Denis Pécaut, Manuel Luchena, Jonathan Singgih Pranoto
+49 721 38143275
Kontakt

You have Successfully Subscribed!

You have Successfully Subscribed!

Cookie Consent mit Real Cookie Banner