Daniel Friederich – 2003 ON HOLD

Preis auf Anfrage

zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 48 Stunden

Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen. PREIS ANFRAGEN

Product Description

Daniel Friederich wurde am 16. Januar 1932 geboren. Obwohl er den starken Wunsch hatte, Gitarre zu spielen, hatte er mit einem Mangel an Geld zu kämpfen. Im Alter von 23 Jahren löste Friederich dieses Dilemma, indem er seine erste Gitarre selbst baute: eine Kopie einer Simplicio-Gitarre. Daniel Friederich wurde um 1955 von seinem Gitarrenlehrer Christian Aubin unterstützt. Nachdem er Werkzeuge gebaut und Erfahrungen im Gitarrenbau gesammelt hatte, zeigte Daniel Friederich Robert Bouchet seine fünfzehnte Gitarre. Seitdem hat R. Bouchet seine Arbeit inspiriert. Im Laufe seiner Karriere entwickelte er persönlich einige Ideen von R. Bouchet. Daniel Friederich ist seit Jahrzehnten einer der wichtigsten aktiven Gitarrenbauer der Welt. Im Jahr 2015 stellte er den Gitarrenbau ein und verkaufte alle seine Werkzeuge. Er ist heute definitiv einer der angesehensten und am meisten bewunderten Gitarrenbauer der Geschichte.

Diese Gitarre ist ein unglaubliches Instrument in nahezu tadellosem Zustand, gebaut von Daniel Friederich im Jahr 2003. Eine sehr genaue und gründliche Inspektion zeigt nur wenige oberflächliche Spielspuren auf der Decke. Neben diesen minimalen Spielspuren ist diese Gitarre in perfektem Zustand. Außerdem werden alle Originaldokumente mit der Gitarre geliefert: zwei handgeschriebene Briefe, welche die Geschichte der Gitarre aus erster Hand bezeugen, der original französische Koffer, eine Bronzemedaille mit der Nummer 19/99, die das Konterfei von Daniel Friederich zeigt und seinen 70. Geburtstag im Jahr 2002 feiert, eine Anstecknadel, die in Form der Kopfplatte einer Friederich Gitarre gegossen wurde, und ein Satz Holzstücke, die zum Erhöhen der Stegeinlage dienen. Dies ist eine außergewöhnliche Konzertgitarre, ein Meisterwerk der Gartenbaukunst, eines der unter Sammlern begehrtesten Instrumente auf dem Markt und in diesem Zustand eine absolute Rarität.

Wie von Daniel Friederichs Gitarre erwartet, ist dieses Instrument mehr als optisch hinreisend und sammlungswürdig. Sie ist vor allem aber eine atemberaubende Konzertgitarre. Diese Instrument hat einen reifen Ton mit einer perfekten Balance, einer kraftvollen Stimme und einem endlos scheinenden Sustain. Die Eleganz jeder Note und die Raffinesse der Akkorde sind einzigartig. Es ist eine einmalige Gelegenheit, das zu bekommen, was unserer Meinung nach ein nahezu „perfektes“ Instrument ist.

Gitarrenbauer: Daniel Friederich
Baujahr: 2003
Decke: Zeder
Boden und Zargen: Indischer Palisander
Mensur: 650 mm
Sattel: 52 mm
Gewicht: 1810 Gramm
Eigenresonanz: G#

Zusätzliche Information

Finish

Mensur

Deckenholz

Zeder

Baujahr

Boden & Zargen

Du hast Fragen oder möchtest mehr Informationen? Deine Ansprechpartner für diese Gitarre stehen telefonisch oder via Kontaktformular für Dich zur Vefügung!

Denis Pécaut & Manuel Luchena

+49 721 38143275
Kontakt

Gitarre verkaufen?

Auf unserer Siccas Guitars Plattform hast Du die Möglichkeit Deine Gitarre zum Verkauf anzubieten. Dieser Service ist für Dich kostenfrei und Du erhältst nach dem Verkauf den Preis, den Du für Deine Gitarre festgelegt hast.

> JETZT ANFRAGEN

Garantiert keine neue Gitarre mehr verpassen!

Mit Deiner Newsletteranmeldung informieren wir Dich ein bis zwei Mal die Woche über neu eingetroffene Gitarren und Videos. Damit bleibst Du immer bestens informiert. Weitere Informationen und Widerrufshinweise.
Newsletter abonnieren