Erfahrungen & Bewertungen zu Siccas Guitars

Carl Hermann Schäfer – 2019

VERKAUFT

zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 48 Stunden

Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.KONTAKT

Product Description

Carl Hermann Schäfer begann 1966 mit dem Gitarrenbau. Er absolvierte seine Lehre unter der Leitung von Gitarrenbaumeister Ernest Köröskeny und studierte später bei Gitarrenbaumeister Dieter Hopf. Nachdem er von 1971 bis 1994 in Hopf’s Werkstatt gearbeitet hatte, eröffnete er seine eigene in Oberneisen und zog fünf Jahre später nach Niederbrechen, Deutschland.

Diese großartige Kopie einer 1947er Hermann Hauser I Gitarre weist alle charakteristischen Merkmale der Gitarren des großen deutschen Meisters auf. So verfügt diese Gitarre über eine wunderbare Decke aus deutscher Fichte sowie über einen Boden und Zargen aus herrlichem indischen Palisander. Außerdem ist die sehr markante Verzierung am Steg sofort erkennbar und verleiht dieser Gitarre ein sehr charakteristisches Aussehen. Besonders interessant sind auch die Mechaniken, bei denen es sich um Originalexemplare aus dem Hause Reischl handelt, ähnlich denen von Hermann Hauser I. Obwohl die Mechaniken von Reischl fast 50 Jahre alt sind, wurden sie weder auf einer Gitarre montiert noch gebraucht und sind praktisch neu. Schließlich ist die Rosette aus sehr dunkler Intarsienarbeit mit grünen Randeinlagen wieder ein sehr schönes Faksimile des Originals. Der Zustand dieser Gitarre ist ausgezeichnet, mit nur wenigen oberflächlichen Spielspuren auf der Decke.

Die Feinheit des Klanges dieser Gitarre ist faszinierend. Dieses Instrument hat eine perfekte Balance und Intonation. Es ist beeindruckend, die Genauigkeit und Länge der Noten entlang des gesamten Griffbretts und bis in die höchsten Lagen zu hören. Die hohen Noten erzeugen eine Menge schöner Obertöne, die dieser Gitarre eine einzigartige Persönlichkeit und Präsenz verleihen. Die Lautstärke des Tons ist umso beeindruckender, da diese Gitarre sich mühelos spielen lässt. Die Präzision und Klarheit jedes einzelnen Tons, sowie die Geschmeidigkeit und der Klangreichtum dieser Gitarre werden jeden wahren Liebhaber der traditionellen klassischen Gitarre begeistern.

Gitarrenbauer: Carl Hermann Schäfer
Baujahr: 2019
Decke: Fichte
Boden und Zargen: Indischer Palisander
Mensur: 650 mm
Sattel: 51 mm
Gewicht: 1436 Gramm
Eigenresonanz: G

Zusätzliche Information

Finish

Mensur

Deckenholz

Fichte

Baujahr

Boden & Zargen

Du hast Fragen oder möchtest mehr Informationen? Deine Ansprechpartner für diese Gitarre stehen telefonisch oder via Kontaktformular für Dich zur Vefügung!

Denis Pécaut & Manuel Luchena

+49 721 38143275
Kontakt

Gitarre verkaufen?

Auf unserer Siccas Guitars Plattform hast Du die Möglichkeit Deine Gitarre zum Verkauf anzubieten. Dieser Service ist für Dich kostenfrei und Du erhältst nach dem Verkauf den Preis, den Du für Deine Gitarre festgelegt hast.

> JETZT ANFRAGEN

Garantiert keine neue Gitarre mehr verpassen!

Mit Deiner Newsletteranmeldung informieren wir Dich ein bis zwei Mal die Woche über neu eingetroffene Gitarren und Videos. Damit bleibst Du immer bestens informiert. Weitere Informationen und Widerrufshinweise.
Newsletter abonnieren
Keine neue Gitarre verpassen!

Keine neue Gitarre verpassen!

Mit Deiner Anmeldung bekommst du regelmäßige Updates über neu eingetroffene Gitarren und Videos.

Damit bist Du immer bestens informiert.

Weitere Informationen und Widerrufshinweise.

Du hast Dich erfolgreich eingetragen!

Keine neue Gitarre verpassen!

Keine neue Gitarre verpassen!

Mit Deiner Anmeldung bekommst du regelmäßige Updates über neu eingetroffene Gitarren und Videos.

Damit bist Du immer bestens informiert.

Weitere Informationen und Widerrufshinweise.

Du hast Dich erfolgreich eingetragen!