Erfahrungen & Bewertungen zu Siccas Guitars
Seite wählen

Bernhard Kresse – 2008 „Nikolaus Georg Ries“ 8-string ON HOLD

8,315 $

zzgl. Versand
Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen. Lieferzeiten sind ungefähre Angaben, können je nach Zielland abweichen und auf Grund von unvorhersehbaren Ereignissen kann es zu Verzögerungen kommen.

Nicht vorrätig

KONTAKT

Beschreibung

Bernhard Kresse ist ein sehr angesehener deutscher Gitarrenbaumeister mit Sitz in Köln. Er ist einer der weltweit gefragtesten Gitarrenbauer, insbesondere wenn es um Nachbauten von Gitarren aus dem 19. Jh. geht. Im Laufe seiner Karriere hat er eine beeindruckende Anzahl historischer Gitarren restauriert und sich ein umfassendes Wissen über diese Instrumente angeeignet. Viele seiner Gitarren wurden in den letzten Jahrzehnten von internationalen Musikern aufgenommen.

Dieses schöne Instrument wurde von Bernhard Kresse nach einer achtsaitigen Gitarre des Wiener Gitarrenbauers Nicolaus Georg Ries aus dem neunzehnten Jahrhundert gebaut. Acht-saitige Gitarren dieses Typs wurden wahrscheinlich von J. A. Stauffers „neuer 8-saitiger Gitarre“ inspiriert, die in den frühen 1840er Jahren aufkam. Es ist wichtig zu erwähnen, dass einflussreiche Komponisten und Virtuosen dieser Zeit, wie Regondi und Mertz, diese mehrsaitigen Instrumente besaßen und auf ihnen spielten, was ihnen ein eigenes Repertoire gab. Dieses besondere Instrument ist mit einer hochwertigen Fichtendecke und geflammtem Ahornboden und -zargen ausgestattet. Außerdem hat sie einen verstellbaren Hals, ein Ebenholz-Griffbrett mit 21 Bünden, sechs Saiten, die über das Griffbrett laufen, und zwei zusätzliche Bass-Saiten. Der einzigartige, authentische und feine Klang dieser Gitarre unterstreicht jedes musikalische Werk des 19. Jahrhunderts. Schließlich ist dieses Instrument in neuwertigem Zustand mit kaum Spielspuren.

Sehen Sie sich unten das Präsentationsvideo dieser speziellen Gitarre an, in dem Sie viele zusätzliche Informationen über ihre Spielbarkeit und ihren Klang finden.

Gitarrenbauer: Bernhard Kresse
Baujahr: 2008
Decke: Fichte
Boden und Zargen: Geflammter Ahorn
Mensur: 740/625 mm
Sattel: 47 mm
Gewicht: 1260 Gramm
Eigenresonanz: C
Mechaniken: Pegheads
Saiten: Knobloch EDC 34.0
Koffer: Hartschalenkoffer
Zustand: Exzellent


Video embedding powered by Webilop

Zusätzliche Informationen

Boden & Zargen

Finish

Mensur

Deckenholz

Fichte

Baujahr

Du hast Fragen oder möchtest mehr Informationen? Deine Ansprechpartner für diese Gitarre stehen telefonisch oder via Kontaktformular für Dich zur Vefügung!

Teambild
Denis Pécaut, Manuel Luchena, Jonathan Singgih Pranoto
+49 721 38143275
Kontakt
Keine neue Gitarre verpassen!

Keine neue Gitarre verpassen!

Mit Deiner Anmeldung bekommst du regelmäßige Updates über neu eingetroffene Gitarren und Videos.

Dadurch bist Du immer bestens informiert.

Weitere Informationen und Widerrufshinweise.

Du hast Dich erfolgreich eingetragen!

Cookie Consent mit Real Cookie Banner