GuitarCoop – Fabio Zanon

Fabio Zanon ist einer der herausragenden Gitarristen der heutigen Zeit. Als Gitarrist, Autor, Dirigent, Lehrer und Rundfunkpersönlichkeit hat er die Verbreitung der Wahrnehmung der Gitarre in der Konzert-Szene vorangetrieben. Unter seinen jüngsten Auszeichnungen befinden sich eine Latin-Grammy-Nominierung für Francis Himes Gitarrenkonzert mit dem Sao Paulo Symphonieorchester und der brasilianische Bravo! – Preis als „Beste klassische CD 2010“. Als Gastprofessor an der Royal Academy of Music führte er über 40 verschiedene Werke für Gitarre und Orchester auf. Die Bandbreite seiner Kammermusik-Partner reichte hierbei von sehr traditionell bis in hohem Maße experimentierfreudig.
Fabio Zanon wurde in Brasilien geboren, begann seine musikalische Ausbildung bei seinem Vater und absolvierte sein Studium an der RAM in London. Seine wichtigsten Lehrer waren Antonio Guedesm Henrique Pinto, Edelton Gloeden und Michael Lewin und er besuchte außerdem die Meisterklassen von Julian Bream in London. Seine Karriere bekam Antrieb, nachdem er auf den beiden wichtigsten internationalen Wettbewerben, der GFA competition (USA) und der Tárrege Competition (Spanien) jeweils den ersten Preis gewann.