Erfahrungen & Bewertungen zu Siccas Guitars
<<  ZURÜCK

Brigitte Zaczek ist geborene Wienerin. Nach Abschluß des Gitarre-studiums an der Wiener Musikakademie bei ihrer Tante, Frau Luise Walker, setzte sie ihre Ausbildung bei Andrés Segovia und Alirio Díaz in Spanien, Italien und Venezuela fort.
Ihrem Konzertdebut 1963 im Wiener Konzerthaus folgten Preise bei internationalen Wettbewerben in Paris (Radio France 1964) und Carracas (Alirio Díaz 1966), Rundfunk-, Fernsehaufnahmen und Konzerte in Europa, Nord- und Südamerika und Südafrika.
Seit 1972 unterrichtet Brigitte Zaczek an der Universität (vormals Hochschule) für Musik und darstellende Kunst in Wien. 1987 wurde sie zur ordentlichen Universitätsprofessorin ernannt. Ihr Hauptinteresse gilt seit vielen Jahren dem Repertoire und der Spieltechnik auf historischen Zupfinstrumenten. Nach intensiver Beschäftigung mit Lautenmusik des 17. und 18. Jahrhunderts (1986 Lautendiplom an der Musikhochschule Karlsruhe bei Jürgen Hübscher) setzt sie sich nun hauptsächlich mit Gitarremusik des 19. Jahrhunderts auseinander.
Näheres über die Instrumente ihrer Sammlung erfahren Sie im „Guitar Museum“. Einige dieser Instrumente sind auch auf ihren kürzlich bei „Extraplatte“ veröffentlichten CDs mit romantischer Gitarrenmusik zu hören, Hörbeispiele finden Sie hier.

Keine neue Gitarre verpassen!

Keine neue Gitarre verpassen!

Mit Deiner Anmeldung bekommst du regelmäßige Updates über neu eingetroffene Gitarren und Videos.

Damit bist Du immer bestens informiert.

Weitere Informationen und Widerrufshinweise.

Du hast Dich erfolgreich eingetragen!

Keine neue Gitarre verpassen!

Keine neue Gitarre verpassen!

Mit Deiner Anmeldung bekommst du regelmäßige Updates über neu eingetroffene Gitarren und Videos.

Damit bist Du immer bestens informiert.

Weitere Informationen und Widerrufshinweise.

Du hast Dich erfolgreich eingetragen!