Erfahrungen & Bewertungen zu Siccas Guitars
<< ZURÜCK

11075034 938501506202653 97194639417051714 o

Ana Vidovic

Ana Vidovic ist ein außergewöhnliches Talent mit beeindruckenden Begabungen, das ihren Platz unter den Elite-Musikern der heutigen Welt einnimmt. Sie ist bekannt für ihren schönen Ton, ihre präzise Technik, ihre gut definierte Phrasierung und ihre durchdachte Kunstfertigkeit und Musikalität.

Ihre internationale Konzertkarriere umfasst häufige Rezitale, Konzertengagements und Festivalauftritte in den meisten europäischen Kulturdestinationen, darunter Amsterdam, Brüssel, Budapest, Kopenhagen, London, Oslo, Paris, Rom, Salzburg, Wien, Warschau und Zagreb. Ihre Tourneen führten sie auch nach Australien, Brasilien, Israel, Japan, Korea und Mexiko. Ebenso beeindruckend ist die Tatsache, dass sie 6 CDs aufgenommen hat. Bei Mel Bay Publications ist Ana Vidovics DVD mit dem Titel „Guitar Artistry in Concert“ erschienen, eine Reise durch die Musik von Torroba, Piazzolla und Pierre Bensusan, Sergio Assad, Stanley Myers, Villa-Lobos und Agustin Barrios Mangoré, und „Guitar Virtuoso“, eine Aufführung von Werken von Bach, Torroba, Paganini und Walton,

Während der letzten Spielzeiten hat Ana Vidovics produktive Karriere sie nach London geführt, wo sie zweimal am King’s Place aufgetreten ist; Bordeaux und Paris, Karthago (Tunesien), Cuenca (Equador), Wiener Musikverein, Concertgebouw Amsterdam, Avezzano und Pescara (Italien), Aachen, Ansbach, Baden-Baden und Ettlingen (Deutschland), Japan, Sao Paulo (Brasilien), Adelaide, Brisbane und Sydney (Australien), Hongkong, Bulle (Schweiz), Uppsala (Schweden), Istanbul, Tel Aviv, zusätzlich zu den kanadischen Städten Calgary, Edmonton Kitchener Toronto und Winnipeg ist sie in der gesamten U.S.A. aufgetreten. S. an den wichtigsten Aufführungsorten in Austin, Baltimore, Bethesda (The Strathmore), Boston, Champaign, IL (Krannert Center), Cleveland, Dallas, Dayton, Ft. Worth, Houston, den Hawaii-Inseln, Los Angeles, Milwaukee, Portland (OR), St. Louis, Salt Lake City, San Francisco, San Luis Obispo, Santa Fe, Seattle, Washington, DC und New York City, wo Frau Vidovic im Rahmen eines Rezitals am New Yorker Gitarrenseminar am Mannes College of Music, Baruch College, 92nd St. Y und Le Poisson Rouge aufgetreten ist. Ihre umwerfenden Konzertauftritte haben mit dem Asheville Symphony, Bangor Symphony, Erie Philharmonic, Evansville Philharmonic, Glacier Symphony, Hartford Symphony, Idaho Falls Symphony, Illinois Philharmonic, Knoxville Symphony, Missoula Symphony, Rogue Valley Symphony (Oregon), Orchestra Iowa, Westmoreland Symphony (PA), West Virginia Symphony, Wheeling Symphony Wisconsin Chamber Orchestra stattgefunden; und mit dem Slowenischen Orchester und den Zagreber Philharmonikern. Zu den Festivalauftritten gehören Le Domaine Forget (Quebec), Internationales Gitarrenfestival (London), Big Sky, Montana, Caramoor Festival (Katonah, NY), Colorado Music Festival und Lake Tahoe Summerfest.

Nach Engagements in Lichtenstein und Dubrovnik im Sommer 2019 umfasst die Saison 2019-20 von Ana Vidovic Auftritte bei An Die Musik in Baltimore, MD sowie als Solistin mit dem Baltimore Chamber Orchestra, Recitals in Jacksonville (FL), Los Angeles, Clarksville (TN), Philadelphia und Sedona (AZ) sowie im Ausland in Paris, Aachen und Bad Aibling (Deutschland).

Ana Vidovic hat eine beeindruckende Anzahl von Preisen und internationalen Wettbewerben gewonnen, darunter erste Preise beim Internationalen Albert-Augustine-Wettbewerb in Bath (England), beim Fernando-Sor-Wettbewerb in Rom (Italien) und beim Francisco-Tarrega-Wettbewerb in Benicasim (Spanien). Zu den weiteren Hauptpreisen gehören der Eurovisionswettbewerb für junge Künstler, der Mauro Giuliani-Wettbewerb in Italien, der Printemps de la Guitare in Belgien und die Young Concert Artists International Auditions in New York. In Kroatien trat der Gitarrist mit dem Symphonieorchester des kroatischen Rundfunks und Fernsehens auf und war außerdem in drei Fernsehdokumentationen des bedeutenden kroatischen Filmregisseurs Petar Krelja zu sehen.

Ana Vidovic stammt aus der kleinen Stadt Karlovac in der Nähe von Zagreb, Kroatien, und begann im Alter von 5 Jahren mit dem Gitarrenspiel. Im Alter von 7 Jahren trat sie zum ersten Mal öffentlich auf, und im Alter von 11 Jahren trat sie international auf. Mit 13 Jahren besuchte sie als jüngste Studentin die angesehene Nationale Musikakademie in Zagreb, wo sie bei Professor Istvan Romer studierte. Frau Vidovics Ruf in Europa führte zu einer Einladung, bei Manuel Barrueco am Peabody-Konservatorium zu studieren, an dem sie ihren Abschluss machte.

Tonaufnahmen
Ana Vidović, Croatia Records, 1994
Ana Vidović – Gitara, Kroatien Aufzeichnungen, 1996
Gitarrenkonzert, Naxos-Preisträgerserie, 1998
Das kroatische Wunderkind, BGS, 1999
Ana Vidović Live!, Croatia Records, 2001
Federico Moreno Torroba Gitarrenmusik Vol. 1, Naxos, 2007

Videoaufnahmen
Gitarrenkunst im Konzert, Mel Bay-Veröffentlichungen, 2009
Ana Vidovic – Gitarrenvirtuosin: Eine Live-Aufführung und ein Interview! Mel Bay Prod., 2006

Keine neue Gitarre verpassen!

Keine neue Gitarre verpassen!

Mit Deiner Anmeldung bekommst du regelmäßige Updates über neu eingetroffene Gitarren und Videos.

Damit bist Du immer bestens informiert.

Weitere Informationen und Widerrufshinweise.

Du hast Dich erfolgreich eingetragen!

Keine neue Gitarre verpassen!

Keine neue Gitarre verpassen!

Mit Deiner Anmeldung bekommst du regelmäßige Updates über neu eingetroffene Gitarren und Videos.

Damit bist Du immer bestens informiert.

Weitere Informationen und Widerrufshinweise.

Du hast Dich erfolgreich eingetragen!