<< ZURÜCK

Eva Beneke

www.evabeneke.com

 
Eva Beneke ist eine gefragte Solistin, Kammermusikerin, Arrangeurin und Pädagogin. Die Berlinerin erhielt ihr Diplom an der Universität der Künste Berlin bei Prof. Martin Rennert, gefolgt vom Konzertexamen in der Meisterklasse von Prof. Thomas Müller- Pering in Weimar. Eva gewann erste Preise bei Wettbewerben in Italien, den Niederlanden und den USA. Bisherige Höhepunkte waren Engagements bei den Musikfestspielen Mecklenburg-Vorpommern (2005), mit dem Deutschen Symphonie Orchester unter Kent Nagano in Berlin, Bonn, Wien und Los Angeles, als Begleiterin der Sängerin Carrie Underwood bei den American Country Music Awards (Las Vegas, 2010), Konzerte sowie eine Meisterklasse am Conservatorio de Lima (Perú, 2005). Außerdem die Veröffentlichung ihrer Kompositionen für Sologitarre bei Clearnote Publications (2009), und eine CD Produktion (2012) im Duo mit ihrem amerikanischen Lehrer Scott Tennant vom Los Angeles Guitar Quartet. 2012 erwarb Eva Beneke einen Doktortitel mit Auszeichnung an der University of Southern California in Los Angeles. Seit September 2012 unterrichtet Eva eine Gitarrenklasse an der McNallySmith School of Music (Hochschule) in St. Paul (USA), und verbringt die Semesterferien auf Tour. Ausserdem macht sie ein exzellentes Tiramisu.

 

Preise und Stipendien

  • 1997: 
1. Preis Internationaler Gitarrenwettbewerb und -festival “Chitarrissima” in Saluzzo, Italien
  • 2004
: Stipendium des Thüringer Hochschulwissenschaftsprogramms für die musikpädagogische Arbeit mit alten Menschen im Rahmen des Kurses “Musik mit Senioren” an der HfM “Franz Liszt”, Weimar
  • 2004
: Stipendium des Thüringer Hochschulwissenschaftsprogramms: Kursstipendiatin der Stiftung Villa Musica in Mainz beim Meisterkurs für Gesang und Gitarre mit Chistoph Prégardien und Tillmann Hoppstock
  • 2005
: 2. Preis Internationales Gitarrenfestival Zwolle, Niederlande (1. Preis nicht vergeben)
  • 2007-2009:
 “Franklin Hunter Memorial Endowed Music Scholarship” der University of Southern California, Thornton School of Music Merit Scholarship
  • 2007/2008:
 Jahresförderung durch das “Board of Councilors” der Thornton School of Music
  • 2008
: Finalistin im Internationalen Gitarrewettbewerb Culiacán, Mexico
  • 2008: 1. Preis “Donald Miller Concerto Competition”. Los Angeles, USA
  • 2009: 2012 
Lehrauftrag f. Gitarre und Vollstipendium für das Doktorantenprogram der University of Southern California, Los Angeles, USA
  • 2009: Presser Music Award. Haverford, USA